Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows 2000: PC mit Pentium-3-Prozessor läuft durch jqs.exe sehr langsam

Prozessorauslastung (Pentium3) durch jqs.exe dauerhaft bei ca.95%. Nach Deaktivierung des Java Quick Starters ist wieder eine normale Rechenleistung vorhanden. Nach Neustart des PC ist die Deaktivierung jedesmal wieder aufgehoben. Wie kann ich dauerhaft die Deaktivierung durchführen ohne Java zu deinstallieren?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa älter als 6 Jahre alt.



Antworten zu Windows 2000: PC mit Pentium-3-Prozessor läuft durch jqs.exe sehr langsam:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

WO deaktiviert ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Deaktivierung in Systemsteuerung => Java => Registerkarte => erweitert => "Diverses" => Kontrollkästchen "Quick Starter" deaktiviert => OK

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

msconfig ausführen .... ,
Systemstart anklicken , kontrollieren ... ggf Haken raus ....


« Windows Vista: kann vista nicht mehr installierenWindows Vista: Supportsoft container funktioniert nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!