Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows XP: PC läuft sehr sehr sehr sehr langsam!!!

Hallo, mein Schwager hat den gleichen Rechner wie ich, nur das bei ihm der Rechner fast 25 min braucht, bis er komplett hochgefahren ist. Wenn man ein Programm öffnet möchte, braucht auch sehr viel Geduld. Er hat seit gestern jetzt ein Internetzugang, kann aber das Internet erst starten, wenn der PC wirklich ganz hochgefahren ist. Der Rechner ist schon lange langsam und wird auch immer langsamer. Defregmentiert habe ich ihn schon, was aber nichts geändert hat. Bitte helft mir, damit ich ihm da schnell weiterhelfen kann.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa älter als 6 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: PCI-Karte



Antworten zu Windows XP: PC läuft sehr sehr sehr sehr langsam!!!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da fehlen irgendwelche Treiber- im Gerätemanager nachschauen.
Mit CCleaner mal den PC entmüllen.
Wenn aber lange Zeit keine Sysrempflege( defragmentieren+ entmüllen...) gemacht wurde, wichtige Dateien sichern und dann Windwows neu installieren- wirkt echt Wunder.
Alle benötigten aktuellen Treiber installieren.
http://www.computerhilfen.de/all-5-87954.html#msg559199
http://www.computerhilfen.de/jueki.html

grautier 777

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

"Mit CCleaner mal den PC entmüllen"
Genau so ein Wundermittel, wie TuneUp Utilities.
Hat noch nirgendwo nachweisbar geholfen, wird aber wieder und wieder angepriesen.
Ein PC, der 25 Minuten zum Booten benötigt, ist schlicht und einfach Schrott. Schrott, der mit keiner Reparatur mehr flink gemacht werden kann. Bei 25 Minuten Bootzeit helfen keine geheimen Tricks und Einstellungen - da hilft nur ein grundsätzliches Herangehen.
Denn dies ist kein durch keinerlei automatische SuperWunderTuningtools zu beseitigendes grundsätzliches Problem.
Wenn ich sage "der PC" dann ist eine Relativierung notwendig - Hardware und Software.
Und bei der Hardware ist hier die Festplatte am Wahrscheinlichsten. Wenn er denn mal hochgefahren ist, mit HDTune die Festplatte prüfen.
Dann noch die RAMs prüfen - ruhig den PC mal 12 Stunden lang Memtest ausführen lassen:

Memtest- Download

Weiter - ist das Betriebssystem zerstört und legt man Wert auf ein flottes Arbeiten, sollte man auch hier nicht zu Pflaster und Klebeband greifen, sondern sauber neu installieren. So:

Installation, Pflege, Sicherung von Windows XP

Zuvor sollte man sich aber vorsichtshalber vergewissern, welche Datenübertragungs- Modi verfügbar sind - auch das ist wieder ein Hinweis auf verschlissene Festplatten oder verschlissene Dateistrukturen:

Langsames System

Warum ich so die große Klappe habe? Weil ich schon eine ganze Reihe von PC mit ganz genau dieser Fehlerbeschreibung in den Händen hielt und wieder funktionstüchtig machen mußte.
Meine Viren- und Trojanersammlung wird durch solche PCs nicht selten erweitert.

Jürgen 

 E inen guten Abend wünsch ich euch alle mit einander.

Ich habe eine frage an euch ,wegen meinem PC er läuft seit
mehren Monaten sehr sehr  Langsam ,habe mir eine Slow Pcfighter 1.0.89 herunter geladen, und es wurde fest gestellt da ich endlose Viren auf meinem PC habe ,und kann
sie nicht einmal entpfernen.Könnte es hinbekommen wenn ich
die Serialnummer haben würde von dem .....Slow Pcfighter 1.0.89 )Kann mir einer von euch sagen wo ich sie Free erwerben könnte????????????????  Würde mich sehr freuen
von euch etwas zu hören......

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn tonnenweise Viren dann => Neuinstallation. Nichts anderes.

Und Serials für Programme wirst du hier auch keine bekommen - ist nämlich nicht legal (und würde dir in diesem Falle auch überhaupt nicht helfen).

Daten sichern, Treiber bereithalten, und sauber neu installieren sowie danach bedachter Installieren und surfen!


« PC ist sehr lagsam !!!!!Windows XP: Was ist eine PF datai »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!