Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Probleme beim Starten oder der rechner geht einfach aus

Etwas schwierig das Problem zu formulieren und in einer Rubrik einzuordnen, da ich nicht weiß, was defekt ist. Folgendes: Der Rechner ging vor ein paar Tagen einfach aus und lies sich nicht mehr starten. Der Einschalteknopf lässt sich gar nicht mehr bedienen. Nur wenn ich eine Weile den Strom wegnehme, fährt er wieder hoch. Manchmal geht er gleich wieder aus oder erst nach einer Weile(maximal nach einer Stunde). Der PC ist schon etwas älter, knapp 8 Jahre, arbeitet unter XP. Ich weiß nicht, wo ich ansetzen soll. Ist ein teil kaputt, Hardwareproblem oder sonstiges??? Wäre für Hilfe und Tips sehr dankbar!!!
Gruß Alex


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa älter als 6 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Probleme beim Starten oder der rechner geht einfach aus:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

anderes netzteil testen.dann hier berichten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zusatz : (hatte ich auch schon öfters)

der Kühlerventilator steht still weil er verdreckt ist -
und die Kiste "läuft heiss"

@ eBill
ergo hygene. lol
tipp auch auf temp 

Danke für Eure Antworten!!! Ja, der Lüfter war verschmutzt, haben ihn auseinander gebaut und gereinigt. Geht jetzt wieder 1a. Hab ihn immer von außen bißchen abgesaugt, ans aufschrauben hab ich mich nie getraut. Hat aber nichts genützt, mußte nun mal sein.
Gruß Alex

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

... haben ihn auseinander gebaut und gereinigt. Geht jetzt wieder 1a...


Brav!

« Vista: Treibersoftware kann nicht installiert werdenWindows Vista: meine fenster auf dem desktop rutschen nach rechts wie bekomme ich sie in die mi »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...