Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Word 2002 Makros werden nach 2 Monaten deaktiviert wegen Sicherheitsstuf

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hallo,

ich habe WinXP und Word 2002. Nach 2 Monaten in denen ich meine Word-Briefe nicht mehr geöffnet habe werden die Makros
alle deaktiviert.
Jedesmal wenn ich ein Word oder Excel-Dokument öffnen will, dann erhalte ich folgende Meldung:

"Diese Datei enthält Makros mit einer abgelaufenen oder zurückgezogenen Signatur.
Da Sie die Sicherheitsstufe hoch gestellt haben, werden die Makros deaktiviert."

Weiß jemand wie man diese Makros wieder aktiviert und wo in Win XP diese Sicherheitsstufe genau eingestellt wird?
Mit der WinXP Hilfe bin ich noch nicht weit
gekommen.

Mit freundlichen Grüßen

N.



Antworten zu Win XP: Word 2002 Makros werden nach 2 Monaten deaktiviert wegen Sicherheitsstuf:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

In WOrd muss die Stufe eingestellt werden. Extras / Macro / Macrosicherheit

Hallo,

In Excel werden Makro's aktiviert, indem du eine
Excel-Datei öffnest, dann Menü "EXTRAS" und
dann "MAKRO" und dann "SICHERHEIT" und
dann "SICHERHEITSSTUFE" auf MITTEL stellen

Mit freundlichen Grüssen

Kersten Griebel

------------------------------------------------
Das Leben ist ein scheiß Spiel;
hat aber eine super Grafik
------------------------------------------------


« Win NT: Systemsteuerung Software Win XP: Nach mehrmaliger Spiel Installation/Deinstallation hat C: 3GB weniger Sp »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Word
Das Programm Word ist ein Textverarbeitungsprogramm aus dem Hause Microsoft und wird auch MS Word oder einfach auch nur Word genannt. Dieses Programm wurde ursprüngl...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...