Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows 7: Festplatte Der Pfad ist nicht verfügbar Auf :\ kann nicht zugegriffen werden. Di

Festplatte wird im Arbeitsplatz angezeigt.Beim auswählen kommt folgender fehler 'Der Pfad ist nicht verfügbar Auf E:\ kann nicht zugegriffen werden. Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt und nicht lesbar.'


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: Tuneup 2010


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten eines Programmes. (Festplatte)
Die Fehlermeldung lautet: Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt und nicht lesbar.



Antworten zu Windows 7: Festplatte Der Pfad ist nicht verfügbar Auf :\ kann nicht zugegriffen werden. Di:

Hat dir diese Antwort geholfen?

versuche zuerst eine Systemwiederherstellung vor Tune up..wenn es danach wieder geht lasse die Finger davon.

Hab ich schon versucht. Hab alle änderungen rückgängig gemacht. Aber nichts hat sich geändert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

3 Leser haben sich bedankt

Hat dir diese Antwort geholfen?

1 Leser hat sich bedankt

Windowstaste + R, dann in das Feld eingeben >   diskmgmt.msc   <, ok.

Was steht dort unter "E"?

Am besten machst du davon einen lesbaren Screenshot und stellst den hier unter "Erweiterte Optionen" ein.

Hab ich gemacht, und es kommt folgende aussage am ende der prüfung "Der Windows-Ressourcenschutz hat keine Integritätsverlertzung gefunden"

Hat dir diese Antwort geholfen?

Schön, und nun zu Antwort 4  ;)

So hier der Screen. (Tut mir leid wegen Imagehack, aber das bild ist 200 kb zu groß -.-")  Bild

Hat dir diese Antwort geholfen?

1 Leser hat sich bedankt

hättest du Alt+Druck gemacht, wäre nur die Datenträgerverwaltung auf dem Bild und nicht der ganze Desktop ;)

Auf der Platte ist kein Dateisystem (mehr) vorhanden.

Wie heißt das das alle meine Daten futsch sind?!

Hat dir diese Antwort geholfen?

1 Leser hat sich bedankt

evtl. wenn sich die Partition nicht mehr herstellen läßt.

Versuche es mal mit Testdisk, hat schon öfters mal sowas reparieren können.

Hat dir diese Antwort geholfen?

4 Leser haben sich bedankt

Wie Achim schon sagte: Dateisystem ist "RAW", also keines.

Formatieren in NTFS wäre angesagt.

Andere Variante:

Die Platte aus dem Gehäuse nehmen und direkt mittels Adapter an den PC anschließen.

Was mich etwas stört: sie wird als "Aktiv" gekennzeichnet.

BTW: dein Sicherheitscenter verlangt nach etwas ;)
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Nachtrag:

Auf "C" (Systempartition) bekommst du demnächst Probleme (nur noch 10% frei).

"D" ist auch ziemlich nahe am Ende (im Vergleich zur nominellen Größe).

Und "Neuer Ordner" lässt sich außer der Nummerierung auch ganz individuell bezeichnen ;) 

Ich versuch es mal mit Testdisk. Weil die daten auf der platte sind mir wirklich wichtig. Gestern hab ich sogar noch welche verwendet von der blatte... sehr verwirrent ???


« Vista: Computer stürzt ständig ab - abgesicherter ModusWin XP: Media Center Edition »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!