Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Rechner fährt hoch und gleich wieder runter ??? Warum

Hallo,
ich habe ein Problem, (warum währe ich auch sonst hier)
Mein Rechner fährt immer hoch und beim Windows Logo direkt wieder runter, habe ihn dann im Abgesicherten Modus gestartet und das ging ohne Probleme und jetzt kommt eerst der richrige Hacken, wenn ich im Abgesicherten Modus bin und ihn nach ca.5min einfach Neu Starte föhrt er ohne murren hoch. Darf das aber nicht sofort machen muwss ihn immer erst ein paar min im Abgesicherten Modus stehen lassen.
Ich hatte vor kurzer Zeit nen Virus auf der Platte da hatte der Fehler auch begonnen, habe dann alles Formatiert, Systemeinstellungen zurückgesetzt, und alles neu aufgespielt aber der Fehler blieb.
Vielleicht kann mir einer von euch helfen.
Geb hier mal ein paar Daten an:

Arbeitsspeicher : 2Gb DDR II 800 Mhz von Team Group
DVD Rom Brenner von Noname unbekannte Marke
CPU Lüfter TR2 R1 Tt
CPU : AMD 3,2 Ghz DualCore (ob 3,2Ghz weiß ich jetzt nicht genau)
Grafik: NVIDIA GeForce 6100 nForce 405 (onboard)
Audio: Legacy-Audiotreiber (Standard Windows)
Socket: AM2
Motherboard ist von Abit und da steht sonst noch
CE N11360
V02212Pb 22 das Pb ist aber durchgestrichen.
Netzteil ist von ATX Switching
Power Supply 320V 5A 50Hz Model: LC420H

Hoffe echt das ihr mir helfen könnt und vor allem bin ich echt mal gespannt ob da noch was geht ohne die hälfte zu ersetzen.
Vielen Dank im voraus.
 



Antworten zu Rechner fährt hoch und gleich wieder runter ??? Warum:

Du hattest einen Virus, BS wurde neu aufgesetzt. Wurde die Partition auch gelöscht. neu erstellt und formatiert? Könnte ein  Virus im Bootsektor sein.
Nach deiner Beschreibung, eher unwahrscheinlich. Ich Tippe hier auf einen Thermischen Fehler (kalte Lötstelle) in der Hardware. Grafikkarte, Mainboard, Netzteil etc.
Da es im Abgesichertem Modus möglich ist, würde ich zu 90% auf die Grafikkarte Tippen. Diese wird nähmlich abgesichert im VGA Modus betrieben.
Könnte aber auch ein Ramspeicher sein. Diese beiden Sachen mal prüfen.
Grafikkarte vorsichtig entfernen und wieder einsetzen. Wenn mehr als 2 Ramriegel verbaut sind nur mit einem Starten. Dann den nächsten   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

werde ich mal überprüfen. Aber der Ram läuft auch auf anderen rechner und die Grafikkarte ist onboard also schlecht mit ausbauen.
Und bei der letzten Formatierung vom Rechner habe ich selbstverständlich die Partition komplett gelöscht und erst dann wieder alles neu gemacht finde immer das das sicherer ist.
Mal sehen ob ich was an der lötstellen sehen kann, melde mich dann wieder schon mal Danke im voraus. ;-)


« Windows 7: Statt Google.de fremde SeiteWin XP: Vista Internet bricht ständig ab »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...