Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Sound nach "Bildscharm abschalten" und wieder aufwecken weg bzw. läuft schneller

hallo.

ich habe folgendes problem:
nach 5 minuten schaltet xp pro meinen bildschirm ab. gewollt.
wenn ich nun musik höre (egal welches programm, tritt auch bei onlinestream z.b. soundcloud auf), dann spielt der ton normal weiter, BIS ich dann die maus wieder bewege und der monitor wieder angeschaltet wird.
dann spult der ton vorwärts (ohne ton). das sieht dann so aus, als wenn man den schnellvorlauf auf einem beliebigem player verwendet.
ich muss dann manuell den player stoppen und erneut starten.

kann mir jemand sagen wie ich das abstellen kann? auf anderen rechnern funktioniert das problemlos.

gruß gregor



Antworten zu Win XP: Sound nach "Bildscharm abschalten" und wieder aufwecken weg bzw. läuft schneller:

Während einer Aufnahme oder dem Abspielen von Audiodateien,sollten sich nicht der Bildschirmschoner oder Power Management Funktionen einschalten.Dann kann es eben zu solchen Erscheinungen kommen.

es ist ja gewollt, dass sich der bildschirm ausschaltet. wie gesagt, bei anderen xp-rechnern tritt dieses problem nicht auf und ist somit behebbar. ich weiss nur nicht wie...

keiner eine idee?


« Vista: problem mit windows net frameworkWin XP: Adresszeile im Windows-Explorer verschwunden... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Powerpoint
PowerPoint ist eine Präsentations-Software der Microsoft Corporation und hat die Dateiendung ppt. Das am Häufigsten verwendete Programm zum Erstellen von Pr&aum...

Virtual Memory Management
Das Virtual Memory Management, zu Deutsch: virtuelle Speicherverwaltung, ist eine spezielle Speicherverwaltung, um mehr Arbeitsspeicher zur Verfügung zu stellen. Daf...