Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Warum steht nach dem formatieren vom PC unter Sound "Kein AUdiogerät" ?

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hallo, Ich hatte ziemliche Probleme mit meinem Pc und hab daher von meinem Freund den Tipp bekommen, den PC doch einfach mal zu formatieren. Hat nach meiner Ansicht auch ganz gut geklappt. Das einzigste was nicht funktioniert ist der Sound.. Unter Systemsteuerung steht "Kein Sound" un der Lautstärkeregler wird somit auch nicht angezeigt. Auch mein Drucker (Canon Pixma IP 3000) lässt sich nicht mehr installieren.
Hoffe das mir jemand helfen kann...
Liebe Grüße Jessi



Antworten zu Win XP: Warum steht nach dem formatieren vom PC unter Sound "Kein AUdiogerät" ?:

hast nach der xp neuinstallation auch die mainboardtreiber alle wieder installiert?
ausrufezeichen im gerätemanager?
nehm an dir fehlt der traiber für dein soundchip. findest auf der mainboard-cd wenn onboard sound.
 

Da ist ja mein Problem...Genau die CD spiet der PC nicht ab...lädt sie zwar zunächst, tut dann aber so als wäre keine CD im Laufwekr drin un das gleiche passiert auch mit der CD vom drucker...die restlichen CD´s funktionieren komischerweise alle

geh mal auf die homepage des herstellers vom pc. dort solltest du die treiber auch alle bekommen genauso beim drucker
sonst everest saugen
http://www.zdnet.de/downloads/prg/1/x/de011X-wc.html
und auf die hersteller seite vom mainbord gehen.
wird dir bei everest unter
computer
> übersicht angezeigt.

kannst auch mal versuchen die cd`s zu säubern evtl schmutzfleck drauf, oder sie sind stark verkratzt.

sonst poste, welchen pc du hast

für den drucker
http://www.canon.de/Support/Driver_Download/index.asp
links treiber und support
drucker auswählen, da erhälst alles nötige


« Win XP: Problem mit der Wiederherstellungskonsole.Internet lässt keine neuen Verbindungen zu »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...

Unterlänge
In der Typographie lassen sich die einzelnen Buchstaben des Alphabets in ein sogenanntes Linienraster oder Liniensystem vertikal einfügen. Nun lassen sich drei versc...

Systemsteuerung
Die Systemsteuerung ist ein Windowsprogramm, mit dem sich viele wichtige Einstellungen vornehmen lassen, man angeschlossene Geräte kontrollieren und Windows-Bestandt...