Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Was muß ich tun wenn folgende Meldung beim Hochfahren erscheint:

Meldung beim Hochfahren: fehlerhafte Datei:Boot:INI - Starten Windows von C:

Der Rechner ist so langsam - liegt das daran?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung direkt beim PC-Start.
Die Fehlermeldung lautet: fehlerfafte Datei: Boot.INI / Starten Windows von C:



Antworten zu Windows XP: Was muß ich tun wenn folgende Meldung beim Hochfahren erscheint::

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Betriebssystem ist XP Home?

Egal ob Home oder Prof, auf jeden Fall XP ;)

Von Original-Windows-CD booten.
Beim ersten Bildschirm des Windows-Setups die Option "R" auswählen für die Wiederherstellungskonsole, dann die Installation auswählen:
In der Regel sollte sich nur eine finden, diese wird daher mit der Zahl "1" bestätigt.

Wenn du XP-Home hast, dann lass das Passwort leer und drücke einfach die Entertaste.
Es wird das Administrator-Passwort verlangt, das die meisten User nicht vergeben haben!

Angenommen, dein System-Laufwerk hat den Buchstaben "C".
(Ansonsten einfach diesen Buchstaben durch deinen persönlichen Systempartition-Buchstaben ersetzen, meistens ist es jedoch Laufwerk "C".)

Zum reparieren des Masterbootrecords somit folgendes eingeben:

FIXMBR C:\

Enter drücken

Zum reparieren des Partitionssektors auf der Systempartition

FIXBOOT C:\

Enter drücken

Die Sicherheits-Abfrage mit einem "J" bestätigen.

Nochmals Enter drücken, danach >>  exit  << eingeben. Rechner startet neu, keine Taste mehr drücken!
 

« Windows Vista: Sobald ich Internet anstelle stürzt mein Computer abWin 7: Home Pr. Vorgang wurde aufgrund von aktuellen Beschränkungen abgebr. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...