Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows Sicherheitsupdate geht nicht zu installieren, HILFE

Ich habe schon seit mehreren Wochen ein Problem mit einem Windowsupdate mit der Bezeichnung "Sicherheitsupdate für Windows Visual C++ 2005 Service Pack 1 Redistributable Package (KB2538242)".
Habe mich per Google schon durch viele Foreneinträge gesucht, habe bisher aber noch keinen Tipp entdecken können der bei mir geholfen hat.

Um mein Problem ein wenig genauer darzustellen:
Ich habe die Automatischen Windows Updates eingestellt. Anfangs war's dass ich unten auf der Taskleiste auf das Symbol geklickt habe, es installiert habe und beim herunterfahren, den Modus ausgewählt habe, bei dem es restlich installiert wird.
Jedoch wurde immer wieder darauf hingewiesen den Computer so herunterzufahren, dass es installiert wird.
Irgendwann wurde ich skeptisch und habe nach Hilfe im Internet gesucht. Leider ohne Erfolg.

Mittlerweile ist es so dass auf der Taskleiste ca 3 mal pro Tag die Installation aufblinkt obwohl ich sie immer ausführe. Auch beim Herunterfahren wird immernoch die "benötigte Installation" angezeigt.

Habe es auch schon einmal versucht manuell zu installieren, was jedoch nicht geklappt hat, da die Installation irgendwan abbrach und ich mir auch nicht sicher war, das richtige Package erwischt zu haben...

Hoffe jemand kann mir hierbei weiterhelfen, wäre darüber sehr dankbar!



Antworten zu Win XP: Windows Sicherheitsupdate geht nicht zu installieren, HILFE:

Deinstalliere Windows Visual C++ 2005 mit Hilfe der Systemsteuerung. Dann das System neu starten und Windows Visual C++ 2005 neu installieren. Download hier:

http://www.microsoft.com/downloads/de-de/resultsForProduct.aspx?displaylang=de&ProductID=23947d52-b2bc-4e88-8c51-e81dc2905b0d

Achtung! Auf 32- bzw. 64-Bit-Version achten. Die für Dein System richtige Datei downloaden.

Danke für die schnelle Antwort!
Kann leider mit der etwas ungenauen Anweisung "Deinstalliere Windows Visual C++ 2005 mit Hilfe der Systemsteuerung." nicht viel anfangen.
Habe mich überall unter Systemsteuerung umgesehen... vorallem auch unter Software. Zwar werden dort viele verschiedene Windows-Updates angezeigt aber nicht das was wir suchen.

Ich habe auf meinem PC für "problematische Deinstallationen" den sogenannten "Revo Uninstaller" installiert.
Dort werden diese 2 angezeigt:

-> Microsoft Visual C++ 2005 ALT Update kb973923 - x86 8.0.50727.4053

und -> Microsoft Visual C++ 2005 Redistributable


Jetzt stellt sich nur die Frage ob ich beide deinstallieren muss oder nur eins davon (und welches?)?
Bei dem ersteren der beiden stimmt die Nummer bei "kb..." nicht überein mit der von mir im 1. Post geschriebene...

Scheint also so als müsste ich das 2. davon deinstallieren?

Da ich mir dabei überhaupt nicht sicher bin wollte ich lieber ersteinmal nachfragen bevor ich etwas mache.

Hoffe auf eine baldige Rückantwort. :)
Danke im Vorraus!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

einfach runterwerrfen sollte man bedenke,das bestimmte pogramme diese laufzeitumgebung brauchen könnten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was zeigt es dir für ein Fehler an wenn es Abbricht?

ggf. versuch es mal damit: cmd ausführen und dort sfc/scannow eingeben.

nachdem es beendet ist, probier das Update nochmal zu instalieren 

« Letzte Änderung: 02.08.11, 01:25:44 von Wladjka »

Natürlich wurde bedacht, dass Programme die Laufzeitumgebung benötigen könnten. Daher sollte ja auch eine sofortige Neuinstallation stattfinden. Aber wenn schon die Deinstallation ein Problem darstellt ...?

Warum "Visual C++ 2005" in der Systemsteuerung nicht unter der installierten Software aufgeführt sein soll, ist mir ein Rätsel. Kann es sein, dass Du Dir ausschließlich die installierten Updates angeschaut hast und nicht die Liste der "normal" installierten Programme? Dort sollte "Visual C++ 2005" eigentlich zu finden sein. Was würdest Du unter einer genauen Anleitung verstehen?


Wenn Du Dich entschließen solltest, es zu deinstallieren, dann deinstalliere "Visual C++ 2005" komplett, also auch die bisher installierten Updates. Dann die Neuinstallation machen (siehe Link in meinem vorherigen posting). Windows sollte sich dann die benötigten Sicherheitsupdates automatisch herunterladen und installieren, wenn die Updatefunktion entsprechend konfiguriert ist.

@Wladjka:
Leider weiß ich nicht was "cmd" ist. Kann deinen Ratschlag deswegen leider nicht ausprobieren!


@Zombiene:
Warum "Visual C++ 2005" dort nicht aufgeführt ist, ist auch mir ein Rätsel! :) Und nein ich habe mir komplett alles angesehen und nicht nur die Updates. Es kann höchstens sein, dass es dort unter einem anderen Namen abgespeichert ist. Fakt ist, dass dort leider nichts mit der Bezeichnung "Visual C++ 2005" oder ähnlichem zu finden ist!


Wenn ich "Visual C++ 2005" incl. aller Updates nun durch den in meinem vorherigen Post genannten "Revo Uninstaller" deinstalliere, stellt sich für mich nur leider noch die Frage was genau ich von deiner oben geschriebenen Internetadresse ( http://www.microsoft.com/downloads/de-de/results.aspx?freetext=Microsoft+Visual+2005&displaylang=de&stype=s_basic ) installieren soll. Könnte man mir da ggf. noch weiterhelfen? Hatte wie bereits gesagt bisher noch nie ein so "schwerwiegendes" Problem mit Windows-Updates und bin vondaher etwas ratlos.


Falls jemand noch einen anderen Tipp für mich hat, wäre ich natürlich auch dankbar!!

Du musst erst ermitteln, welche Windows-Version (32- oder 64-Bit) Du nutzt. Vermutlich ist es eine 32-Bit-Version. Drücke die Windows+Pause-Taste und schau nach, ob das so ist.
Wenn Du ein 32-Bit-System hast, lädst Du Folgendes herunter und installierst es in dieser Reihenfolge:

1. Visual C++ 2005 Redistributable Package (x86) hier:

http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?FamilyID=32bc1bee-a3f9-4c13-9c99-220b62a191ee

2. Visual C++ 2005 SP1 Redistributable Package (x86) hier:

http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?FamilyID=200b2fd9-ae1a-4a14-984d-389c36f85647

3. Sicherheitsupdate für Microsoft Visual C++ 2005 Service Pack 1 Redistributable Package ATL hier:

http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?FamilyID=766a6af7-ec73-40ff-b072-9112bab119c2

Solltest Du wider Erwarten mit einem 64-Bit-System arbeiten, dann nimmst Du die Dateien von der Downloadseite, die mit (64) enden. Also z. B. "Visual C++ 2005 SP1 Redistributable Package (x64)".

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorgfalt bitte bei den Ratschlägen !!


ggf. versuch es mal damit: cmd ausführen und dort sfc/scannow eingeben.



System-CD bereithalten !

Start , Ausführen , cmd eintippen OK

Im schwarzen Fenster dann
sfc /scannow
eintippen mit Leerzeichen !!

Dann auf OK

Falls deine CD ohne SPs ist , und Du SP3 hast , wird das nix.
 
aber wozu das hier laufen sollte ... KA ...
Überprüft / ergänzt ja "NUR" die DLLs ....

-----------------

XP-Reparatur

wäre naheliegender...

Leih dir dafür eine entspr. XP-CD DEINER VERSION mit SP3 !!
« Letzte Änderung: 06.08.11, 16:15:57 von Ava-Tar »

« Windows 7: Word und Excel Starter ausversehen gelöschtWindows 7: bekomme keinen Ton »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

C++
C++ ist eine von der ISO standardisierte Programmiersprache und eine erweiterte Form von C zur objektorientierten, generischen und prozeduralen Programmierung. Weitestgeh...