Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: "Dell Support Center funktioniert nicht mehr!"

Hallo,
seit ein paar Tagen taucht regelmäßig (alle 5 bis 30min) bei mir die im Titel genannte Meldung auf. Dann erscheint ein Ladebalken, es würde nach einer Problemlösung gesucht werden. Dieser Balken verschwindet nach ca. 10Sek. wieder.
Außerdem "funktioniert" ca. einmal täglich der Internet Expl. "nicht mehr".

Der Rechner ist ein ein Jahr altes Dell Studio 15 Notebook mit
Windows 7.

Es wäre klasse, wenn mir jemand helfen könnte - habe nicht wirklich Ahnung von Rechnern...

Liebe Grüße - Lenny



Antworten zu Windows 7: "Dell Support Center funktioniert nicht mehr!":

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
   
Windows-Taste drücken dort im Eingabefeld msconfig+Enter eingeben, Register Systemstart. Dann dort mal sehen, ob das Dell Support Center oder ähnlich klingendes Programm zu sehen ist. Dort den Haken entfernen, speichern und beim nächsten Neustart ist es dann hoffentlich weg.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Danke für die schnelle Antwort - hat diese Meldung denn irgendetwas zu bedeuten und was bewirkt die Änderung des entsprechenden Systemstartelementes?

Liebe Grüße - Lenny

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
   
Der guckt wahrscheinlich nach, ob neue Tools vorhanden sind usw. das kann man aber auch manuell mal machen bei Dell, das muss nicht bei jedem Start erfolgen. Normal kann das raus.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hm, also bisher habe ich keinen Unterschied zwischen Häkchen setzen und nicht setzen bei msconfig bemerkt - nach wie vor (auch mit neustart) taucht die Meldung auf, verschwindet aber auch nach wie vor nach einigen Sekunden.

Liebe Grüße - Lenny

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann wird man wohl per autoruns nachgraben müssen,es kann sein,das dieses pogramm als dienst auftaucht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
   
Das meint er:

 http://www.chip.de/downloads/Autoruns_20358751.html

gutes Programm.

Hab grad mal etwas gesucht, es soll auch einfach in der Systemsteuerung / Programme deinstallierbar sein, das wäre das Beste.
 
« Letzte Änderung: 12.08.11, 06:52:13 von Dr.Nope »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Alles klar, dann wird es auf diese Weise entfernt. Wundere mich nur, weshalb es nicht mehr funktionieren soll - hat es da irgendetwas zerschossen?
Kann mir das überhaupt nicht erklären, weil ich das Notebook wie immer benutzt habe und von jetzt auf gleich diese regelmäßige Meldung aufzutreten begann.

LG

Hi Lenny,

habe auch ein Studio 15 und das gleiche Problem wie Du.Obwohl ich das Support Center deinstalliert und das neue auf der DELL Downloadseite wieder installiert habe - kommt wie bei Dir die gleiche blöde Fehlermeldung.
Den Dienst habe ich schon abgeschaltet - trotzdem erscheint die Fehlermeldung.
Falls Du eine Lösung gefunden hast, wäre ich Dir dankbar dies hier mitzuteilen!
Hatte sogar schon bei Dell angerufen, das Problem ist dort bekannt - beim 2. Anruf gestern hatte ich leider einen unfähigen Supporter am Telefon, der mir Hardwaretests empfahl. Meine Hardware ist aber ok!

Gruß
Mitch

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Warum hast du es dann wieder installiert, weglassen und gut.

Die Fehlermeldung kommt kurioserweise auch wenn das Programm nicht installiert ist - bzw. auch wenn der Dienst dafür abgeschaltet ist.
Habe heute bei Dell nochmal angerufen den aulauncher und die neue Version vom Programm installiert - leider immer noch die gleiche Fehlermeldung - obwohl das neu installierte Programm gut funktioniert!
Der Supporter von DELL wusste auch nicht mehr weiter und will mich Morgen zurückrufen, wenn er sich schlauer gemacht hat.
Mal sehen...
Vielleicht ist es ja ein Resteintrag in der Registry, der nicht deinstalliert wurde?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

deinstalieren mit removeit uninstaller,dann sollten reste weg sein.
Andernfalls wäre erweitertes nachgraben mit process explorer von sysinternals erforderlich.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin, also: Habe auch keine Ahnung, wie man das Problem beheben kann, aber ich habe es so versucht wie hier - in diesem nebenbei gesagt echt hilfreichen Forum - geraten und deinstalliert:
Start/SystemSteuerung/ unter Programme: Programm deinstallieren angeklickt, das Dell Support Center entfernt und es hat funktioniert. Keine Meldung mehr.
Außerdem habe ich dabei noch einen VPN-Client und Windows-Live-Messenger-sonstwas-Zeug, das ich nie benutze, deinstalliert, kann mir aber nicht vorstellen, dass das etwas mit der Meldung zu tun hatte. Kurz vor Entfernung des Support Centers habe ich noch einmal die funktioniert-nicht-mehr-Meldung erhalten, anschließend nie mehr.

Jetzt weiß ich aber auch nicht genau, was dieses Center gemacht hat und ob ich es für irgendetwas brauche.

Bin gespannt, was Dell Dir erzählt - by the way: Welche Nummer hast Du gewählt - bin durch deren Kontaktdaten nicht durchgestiegen, was kostenpflichtig ist und was nicht.

LG - Lenny

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

software von dell braucht man in windosen nicht,nur meint dell,da andere meinung zu sein.


« Windows Vista: Fehlerrmeldung Runtime error für Quattro Pro X3AVI Dateien »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Schmutztitel
Als Schmutztitel - auch Schutztitel, Vortitel oder Vorsatztitel genannt - bezeichnet man die erste  gedruckte Seite eines Buches, auf der nur Autorenname und Titel s...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...