Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Arbeitsplatz öffnen

Hallo Leute,
wenn ich einen doppelklick auf den Arbeitsplatz mache ,verschwinden alle Symbole vom Desktop ,kommen dann wieder und das war's.
Das passiert bei allen Ordnern die ich öffnen will.
Programme lassen sich aber alle mit doppelklick starten.
Vielen Dank im voraus.
Klaus



Antworten zu Win XP: Arbeitsplatz öffnen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lässt sich der Explorer starten?

Nein der Exlorer läßt sich nicht öffnen.Ich gehe mit Mozilla ins Internet.
Outlook Express funktioniert noch.
Auf die Festplatten greife ich mit Acdsee zu.
Sonst funktioniert alles noch.

Wenn du mir weiter helfen kannst wäre das Super.
Vielen Dank für deine Mühe.

MfG
Klaus10  

Hallo zusammen,

habe gleiches Problem seit heute. Gibt es da einen Lösungsansatz ?? Wer weiss Hilfe, da ich langsam verzweifle....

Gruß
Stefan

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habt ihr Sp2 installiert.
Vielleicht Inkompatibilität eines Programmes mit Sp2.
Sonst zunächst mit einem Wiederherstellungspunkt und -wenn das nicht möglich - eine Reparaturinstallation versuchen.
Wenn eine Neuinstallation unumgänglich abgesichert hochfahren und Daten sichern.
Im abgesicherten Modus kann auch gut nach Viren und Spyware gescannt werden. (F8 beim Hochfahren gedrückt halten)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du schreibe deine Mail adresse der der den Fehler mit dem arbeitsplatz hatte ich schicke dir ein anderes pogramm!Da kan man auch die sachen angucken! ;)

Hallo zusammen,

nachdem heute so gar nichts geklappt hat, habe ich mir gedacht den SP2 zu installieren, hat aber auch nicht gebracht. Von daher immernoch ratlos. Habe echt keinen Bock auf format C: ......

@Storm
Ich weis nicht, ob ich Dich richtig verstanden habe, wenn Du aber ein Programm rüber schicken willst, hier meine Adresse: meisterjaeger2000@gmx.de

An alle die weiter versuchen wollen dieses Problem zu lösen sage ich schonmal ein recht herzliches DANKE!!
Vielleicht komme ich doch noch drum herum ums löschen....

Gruß und schönen Abend noch
Stefan

Hallo,
ich habe seit gestern, dasselne Problem.
Habt ihr inzwischen eine Lösung gefunden ? Ich habe wichtige Dateien für meine Arbeit auf dem Rechner, sonst würde ich formatieren.

Grüße

Alex

Ich machte gestern einen Call zum gleichen Thema.
Nach stundenlanger Fehlersuche hatte ich den Übeltäter. Den Trojaner "QickSearch". Mit AdAware oder HijackThis locker zu entfernen. Dieser Trojaner "klaut" Arbeitsspeicher, was dazu führt, das nach dem Doppelclick der "Arbeitsplatz" anfänglich erst nach 20 sec. später erst nach 1 Minute aufging.

Falls Euer HijackThis Logfile nachstehende Einträge aufweist, könnte das die Ursache sein:
C:\Programme\QuickSearch\QuickSearchBar1_27.dll
Toolbar: QuickSearch Search Bar - {82315A18-6CFB-44a7-BDFD-90E36537C252} - C:\Programme\QuickSearch\QuickSearchBar1_27.dll


« Win2000: heim netzwerk - w2000 und xpWin XP: Virtueller Arbeitsspeicher »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...

Explorer
Der Windows Explorer, kurz Explorer, ist ein Dateiverwalter von Microsoft und ist von älteren Windows Versionen auch als Arbeitsplatz und seit Windows Vista als Comp...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...