Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

Win XP: Die Option "Anzeige" der Systemsteuerung wurde vom Administrator deakt

Die Option "Anzeige" der Systemsteuerung wurde vom Administrator deaktiviert.

Diese Fehlermeldung kommt wenn ich auf dem Desktop rechtsklick eingenschaften klicke !!
Ich hab nichts gemacht womit ich die Option Anzeige hätte deaktivieren können !! Ich habe schon alles durchsucht um sie wieder zu aktivieren !!

Bitte um Hilfe !! :-[



Antworten zu Win XP: Die Option "Anzeige" der Systemsteuerung wurde vom Administrator deakt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du Twak UI auf dem Compi oder sonst ein AdminTool?
Sonst: Systemwiederhestellung!

« Letzte Änderung: 21.08.04, 13:28:30 von rolwei »

Guten Tag,

Ich habe dieses Problem leider auch. Bei mir kam es durch eine gefakte exe (so heißt des glaube ich). Diese hat mehrere wichtige Optionen deaktiviert. Die meisten konnte ich durch Registrierschlüssel die ich in Forums gefunden habe wieder aktivieren. Ich schätze dieses Problem kann man so auch beheben. Den Schlüssel habe ich leider nirgends gefunden. Bitte um Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen

Christoph Schlegel

Habe grade die Lösung gefunden ;D

1. Geben sie in Ausführen regedit ein.
2. Gehen Sie zum Registrierungsschlüssel HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System
3. Öffnen sie den DWORD-Wert "NoDispCPL" und weisen Sie diesem statt dem Wert 1 den Wert 0 zu.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://tinyurl.com/no3lc    <<<  erst selber suchen , dann fragen , ODER  ???

ich hab das gleiche problem und die registery läst sich bei mir auch nicht öffnen...
da steht auch :die registery wurde den administrator deaktiviert..
systemwiederherstellung dmit klappt es auch nicht...
kan mir einer noch helfen?

ich hab auch versucht eben das programm
Tweak ui zu installieren habe es auch aber dies wurde auch durch den administrator deaktiviert....was soll das??
ich versteh das nicht mehr

Bist Du denn Administrator, bzw. hast Administratorrechte, auf Deinem System?
Sonst hört sich das nach Schädlingsbefall an.

Untersuch mal das System nach Gästen und Malware. 

Leider hast oder hattest du den Virus MicroAV(wahrscheinlich TROJ_FAKEAVAL.AE). Ist bei mir auch aufgetreten mit ununterbrochenen Viruswarnungen und Aufforderungen einen scan zu machen und ein bestimmtes Programm aus dem Internet herunterzuladen. zuerst trennen vom Netz, (habe zum Glück mehrere Computer, dann 2 Tage reinigen mit Antivir, dann mit Adaware. Zuletzt waren dann einige Funktionen vom Administrator gesperrt usw.
Auch das Startmenü war verändert, kein zugriff auf den explorer möglich. Sehr unangenehm!!

wenn regedit den gleichen Fehler bringt stehen 2 Lösungen bei
http://windowsxp.mvps.org/tweakuirest.htm

(Schreibschutz auf die Registry ist z.B. bei XP Professional im Firmeneinsatz die Default-Einstellung - aus gutem Grund!)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bitte aufs Datum schauen.

Außerdem wenn Schädlinge am Werk sind, sollte man sie erst killen und falls es dann immernoch nicht geht, per .bat Datei alles wieder in Ordnung bringen.


« DVD Laufwerk wird nicht mehr erkannt.Windows XP: kkein ton kein mixer »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!