Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win98: statt XP installieren

Hi Leude :o)

ich hatte bei mir das XP auf der Platte muss aber wieder auf diesen Rechner das Win98 aufspielen. Jetzt ist die Platte aber auf NTFS formatiert. Wie bekomm ich das ganze wieder auf FAT32 ?

Grüsse aus Südhessen
Morph

____________________________________
Bitte immer einen Betreff eingeben,
Nope

« Letzte Änderung: 24.08.04, 20:25:43 von Dr.Nope »


Antworten zu Win98: statt XP installieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Startdiskette von 98 booten und mittels "format c:" neu formatieren.
Falls nicht vorhanden gibt es die Startdiskette als Download bei:
http://www.bootdisk.com/

formatiert ist bereits, allerdings ist die Platte noch auf NTFS ;o)
Win98 bricht beim installieren ab :o(

Gruss
Morph


Startdiskette von 98 booten und mittels "format c:" neu formatieren.
Falls nicht vorhanden gibt es die Startdiskette als Download bei:
http://www.bootdisk.com/

Wenn Du mit einer 98-Bootdiskette neu formatierst kann da kein NTFS herauskommen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Eben, vermutlich unter XP formatiert und dann halt auch wieder NTFS. Probiers halt wie bereits beschrieben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nimm Gdisk


« Win XP: Aktuelle Treiber für Radeon 9000 SeWin XP: Kein Ton »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!