Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bootmgr fehlt

Hallo

Ich habe eine neue Festplatte gekauft und wollte darauf Windows 7 installieren,doch das schlug fehl.

Nach dem Neustart wollte ich von der Installations-CD booten,aber dann erscheint immer:'BOOTMGR fehlt press Crtl+Alt+Entf'

Von der CD booten geht nicht,egal welche Installations-CD ich verwende(Win7,Vista,XP)

Wenn ich die CD nicht einlege erscheint am ende immer: press Crtl+alt+entl

Wie kann man das lösen??

john97

System:

HP Compaq SG3-140DE
4GB RAM
500 GB Featplatte SATA






Mein Computer-System:
   
Installierter Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: SATA-Festplatte


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten der CD. ('BOOTMGR fehlt press Crtl+Alt+Entf'
)



Antworten zu Bootmgr fehlt:

Wenn mit oder vom DVD LW nicht gestartet wird, obwohl es sich um bootfähige CD/DVDs handelt und wie ich annehme das laufwerk als Bootmediom eingestellt war, solltest du mal im Bios nachsehen ob dein LW überhaupt erkannt wird, bzw alle Kabel richtig angeschlossen sind.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Eine neu erworbene festplatte muß zu allererst initialisiert werden.Nach der Initialisierung wird diese Fehleranzeige nicht mehr kommen.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das macht aber das Windows-Setup.

Hier liegt mit Sicherheit ein anderes Problem vor.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
das macht aber das Windows-Setup.
Anscheinend aber nicht in jedem Fall.
Grad heut kam eine Lady zu mir mit einem Acer Aspire L5100 - wollte Win7 installieren.
"BOOTMGR fehlt". Neue Festplatte.
Hab alles Mögliche probiert und geprüft - bis ich dann die Festplatte mal rausnahm und bei mir prüfte. Siehe da - die war noch nicht aktiviert. Das holte ich nach und konnte anschließend problemlos Win7 installieren.
Natürlich kann es auch ein anderer Fehler sein - vom defekten Laufwerk über eine ungeeignete Scheibe bis hin zum RAM.
Nur die Initialisierung lief mir eben grad eben übern Weg.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ist ja interessant. Ist mir zwar noch nicht über den Weg gelaufen, aber es gibt nichts, was es nicht gibt ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Einfach mal nach der Bootreihenfolge schauen?! VIELLEICHT bringt es ja was ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke,das Problem ist gelöst  ;D:D
Ich habe es so ähnlich wie jüki gemacht,denn da kam mir eine Idee:

Ich habe den Rechner ausgetrickst. Ich habe die Festplatte abgeklemmt und als von der CD gebootet wurde hab ich es wieder angeklemmt.

Dann habe ich die Partion gelöscht,Setup neu gestartet und dann ging es!!

Rätselhaft ist aber,dass ich Windows mit meiner CD nicht installieren konnte,da brach Setup bei Updates installieren mit dem Fehlercode: 0x080070017 ab. Mit der CD meines Bruders hat alles einwandfrei geklappt.


« Windows XP: Passwort lesenWindows XP: Sperrung des Computers aufheben »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...