Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win ME: Fonts

Hi!

Musste nach einem Crash einen PC neu einrichten der unter Windows ME lief.  Habe dort Windows 2000 Prof. installiert und konnte zuvor noch alle Daten retten. Vergessen habe ich allerdings die Schriften / Fonts. Mit ME wurde eine Schrift namens ArkansasDB mitgeliefert, die Windows 2000 nicht mehr bereithält. Die mit dem PC gelieferte ME-CD ist defekt, so daß ich auch auf diesem Wege nicht mehr an Schrift herankomme. Habe schon überall gestöbert, kann diese Schrift aber nicht finden. Zwar weiß ich, daß es tausende anderer Schriften gibt, der Besitzer des PCs besteht aber auf diese Schrift, da sie Teil seiner CI ist.

Wer also kann mir sagen, wie und wo ich diesen Font finde oder wer hat sie noch und kann sie mir evtl. per eMail zusenden?

Herzlichen Dank im voraus!

Richard

 ???



Antworten zu Win ME: Fonts:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi, probier es mal über diese Seite: www.abstractfonts.com GRUSS CUBO

Herzlichen Dank für die Antwort, aber weder unter der angegebenen Adresse noch bei zahlreichen anderen Anbietern (kommerziell und freie) bin ich fündig geworden.

Gruß,
Richard

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

also ich habe die Schriftart Arkansas nicht auf meinem ME-System.

Vielleicht wurde sie mal mit einem Office-Programm oder einem Grafikprogramm installiert.


« Win XP: PartitionWin XP: irprops.cpl »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Headcrash
Als Headcrash bezeichnet man das Aufsetzen des Schreib- / Lesekopfes der Festplatte auf die Oberfläche. Dabei wird das Laufwerk beschädigt und Daten gehen verlo...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...