Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Langer Blackscreen nach "Willkommen" bei Windows 7

 Ich habe auf einmal das Problem, dass nach dem 'Willkommen' von Windows 7 ein Blackscreen für ca. 40 erscheint, jedoch sehe ich die Maus und ich kann sie auch bewegen. Nach dieser Zeit baut sich der Desktop erst auf. Dies hatte ich in der ersten Woche, wo ich den PC gekauft habe noch nicht und habe das Problem schon seit einer Woche. Ich bin schon am verzweifeln. Viren sind soweit ich weiß auch keine drauf. Naja, ich hoffe mir kann mal jemand helfen  :-\



Antworten zu Langer Blackscreen nach "Willkommen" bei Windows 7:

Überprüfe mal den Systemstart,ob dort eventuell ein Programm/Anwendung dieses verursacht.Gebe in der Eingabeaufforderung msconfig ein.Klicke auf den Reiter Systemstart und entferne mal alle Haken bis auf dein Antivirenprogramm.Starte dann den Rechner neu und beobachte mal.
Sollte keine Besserung eintreten,dann überprüfe mal dein System auf Viren.Sollte das schon geschehen sein,dann noch zusätzlich einen vollständigen Suchlauf mit Malwarebytes ausführen.Vor dem Scann noch auf aktualisieren klicken.Sollte es Funde geben,dann das Log mal bitte kopieren und hier einfügen.

Download

http://www.malwarebytes.org/products/malwarebytes_free

Alternativ auch hier

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html


Anleitung

http://www.hijackthis-forum.de/tipps-tricks/27959-malwarebytes-anti-malware-anleitung.html




  

« Letzte Änderung: 13.10.12, 11:31:20 von Exit »

Meinst du das hier?

Malwarebytes Anti-Malware 1.65.0.1400
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.10.14.02

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
Anton :: ANTON00 [Administrator]

14.10.2012 10:03:06
mbam-log-2012-10-14 (10-03-06).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|D:\|P:\|)
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 369100
Laufzeit: 24 Minute(n), 47 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 1
C:\Users\Anton\Downloads\MCPatcher_downloader_by_MCPatcher.exe (PUP.BundleInstaller.BI) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

(Ende)

 

Zitat
Meinst du das hier?
Ja....

\MCPatcher_downloader_by_MCPatcher.exe
Man spielt Minecraft.......alles legal?

Dein Problem besteht noch? Systemstart unter msconfig schon überprüft?

Leider ja... Ich hab alles gemacht was du gesagt hast... Weitere eventuelle Lösungen hast du wahrscheinlich auch nicht mehr oder?

Erstelle dir mal ein neues Benutzerkonto.Starte den Rechner neu und melde dich mit dem neuen Konto an.Sollte es hier keine Probleme geben,dann ist dein altes Konto beschädigt!Besteht das Problem bei diesem Konto auch,dann gebe mal in der Eingabeaufforderung sfc /scannow ein und bestätige mit Enter!Es erfolgt eine Dateisystemprüfung!  

Ich hab kein zweites Benutzerkonto erstellt, aber ich hab schonmal sfc /scannow versucht und es kommt nur diese Meldung: Der Windows-Ressourcenschutz hat keine Integritätsverletzungen gefunden.

Ich hab jetzt mal das Gast Benutzerkonto aktiviert, hab mich mit dem angemeldeten und das läuft alles wie es laufen sollte, also ohne den Blackscreen am Anfang wie beim normalen Konto... Da kann ich wahrscheinlich nichts mehr machen, außer wircklich ein neues Benutzerkonto zu erstellen oder?

Sorry,hier gibt es offensichtlich ein Problem mit dieser Seite...muss Beiträge öfter schreiben,weil ein Server Error auftritt. :-\

 

Zitat
  Da kann ich wahrscheinlich nichts mehr machen, außer wircklich ein neues Benutzerkonto zu erstellen oder?

Du könntest noch schauen,ob es Systemwiederherstellungspunkte gibt.Einen Punkt wählen,der unmittelbar vor auftreten des Problems liegt.Wenn das auch nichts hilft oder keine Punkte vorhanden sind,dann ist die Erstellung eines neuen Kontos wohl die beste Wahl.

Bei mir war das jetzt so, dass ich ein neues Benutzerkonto erstellt habe. Ich habe mich zwei mal mit dem angemeldetet, ganz normal. Dann wo ich meinen PC wieder aus- und eingeschaltet habe, wollte ich mich wieder beim neuen Konto anmelden, doch da war auf einmal wieder das Problem mit dem Blackscreen, dann hab ich versucht mich beim "alten" Konto anzumelden und jetzt ist beim alten plötzlich wieder alles normal und beim neuem ist jetzt eben den Blackscreen, jetzt hab ich einfach den neuen gelöscht und jetzt melde ich mich wieder ganz normal mit meinem alten an.. Die Ursache kenne ich persöhnlich immer noch nicht und das ganze finde ich ist ein bisschen verwirrend... Du hast mir aber trotzdem sehr viel geholfen, danke!

OK.Wenn das Problem wieder auftritt,dann gehe unter msconfig zum Reiter Dienste.Dort markiere als erstes "Alle Microsoft-Dienste ausblenden".Die Dienste,die jetzt noch angezeigt werden sind System fremde Dienste.Diese jetzt alle deaktivieren und System neu starten.Sollte dann dieser Fehler nicht mehr auftreten,dann liegt es an einem dieser Dienste.Dann musst du einzeln wieder Haken setzen bis du den Übeltäter gefunden hast.Du kannst auch mal in die Ereignisanzeige schauen,ob es dort irgendwelche Hinweise auf mögliche Probleme gibt.
 


« Windows Vista: Akku lädt nicht mehr. 65% bleiben steht....Bildschirm geht bei PC hochfahren nicht an. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...