Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win98: Herunterfahren

beim herunterfahren erscheint nicht "computer ausschalten" bzw.schaltet sich der pc nicht aus

Warum ??

mfg
H.Holzer



Antworten zu Win98: Herunterfahren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vermutlich ist im BIOS ACPI nicht aktiviert.
Auch sollte 'OS installiert' oder so ähnlich aktiviert sein.

Ich denke auch, dass mit einem Bios Update die Sache behoben sein sollte. Es gibt aber auch glaub ich nen Patch bei Microsoft für Win98 und herunterfahren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann leider mehrere Usachen haben  ???
Alle aufzuführen wäre etwas viel Tip-Arbeit, daher mal die folgende Hinweise von Microschrott abarbeiten (Windowsversion 98 oder 98SE beachten)

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;508125
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;239887
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;238096
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;202633
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;187607

Wenn es dann noch nicht geht bitte nochmals posten.


« Win XP: ie 6 sp1 kaputt?Win XP: Beim öffnen von Bilddateien bleibt mein Rechner hängen oder stürzt ab. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...