Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Microsoft Visual C++ Runtime Library

Hallo,

wenn ich an meinem PC eine externe Festplatte über USB anschließe und den Explorer aufrufe dann auf das externe Laufwerk klicke, kommt folgende Meldung:
Microsoft Visual C++ Runtime Library
Runtime Error!
Program: C:\Windows\explorer.exe
This applikation has requested the Runtime to terminate it in an unusulal way Pleade contact the application`s support team for more information

Wenn ich das gleiche am Notebook mache, funktioniert alles reibungslos.

Kann jemand helfen?

Grüße



Antworten zu Microsoft Visual C++ Runtime Library:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du die "Eine"  externe Festplatte aufrufst, wird welche Anwendung gestartet? Oder egal welche Festplatte angeschlossen wird, bei allen kommt diese Meldung?
Was geschieht, wenn du das Laufwerk über Arbeitsplatz aufrufst?
Welches  Betriebsystem ist am PC und welches am Lappi?
http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=5555

« Letzte Änderung: 16.01.13, 08:30:35 von Hannibal624 »

Laufzeitbibliotheken - http://de.wikipedia.org/wiki/Laufzeitbibliothek

Nach der Fehlermeldung veranlaßt der Windows-Explorer bei Aufruf des externen Laufwerkes die Beendigung eines Prozesses "auf ungewöhnliche Weise".
(Das passiert lt. deiner Aussage an einem anderen Rechner nicht...)

Nun würde ich feststellen ob die Meldung vielleicht bei einem dritten PC wieder ausgegeben wird oder nicht...

Ursache in dem PC - dann würde ich das Systemdateiüberprüfungsprogramm (sfc.exe) anwenden um einen Fehler zu beseitigen.

Bisher gibt Windows die Schuld dem externen Laufwerk:
Kontaktieren Sie für weitere Informationen bitte das Support-Team der Anwendung.
Damit ist wohl der Support des Herstellers vom externen Laufwerk gemeint. - Der kann aber sicher nur etwas zu dieser Fehlermeldung beurteilen, wenn zusätzliche Angaben über das Verhalten des externen Laufwerkes bekannt sind / im Verlaufe der Nutzung beobachtet wurden.

Hallo,
danke für die Antworten. Hanniball es ist so, daß ich bei einem externen anderen Laufwerk diese Probleme nicht habe. Das Problemlaufwerk war mal in einem Notebook verbaut, was aber einen Defekt (nicht an der Festplatte) hatte. Ich habe es formatiert und nutze es als externe Festplatte. Auf beiden aktuellen Systemen (PC und aktuelles Notebook) läuft WIN XP.

Grüße

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du hättest nicht nur formatieren, sondern auch alle Partitionen löschen sollen. Dann neu erstellen und formatieren. Oder aber es ist ein sonstiger unbekannter Fehler und diese Fehlermeldung ist auf Grund dessen, dass Windows nicht erkennen kann um was es sich handelt, als ENTE ausgegeben wird.Könnte aber auch ein Bootloader noch auf der Platte im Bootsektor vorhanden sein.
ICH kenne diese Meldung nur in Zusammenhang mit zu startenden Anwendungen.
Und diese Meldung erhältst du auch, wenn du diese Platte im Arbeitsplatz anklickst?
Hier noch ein Link welcher dir auch weiterhelfen könnte.
http://www.netzwelt.de/forum/software-allgemein/40278-brauche-hilfe-runtime-error.html

« Letzte Änderung: 18.01.13, 19:19:16 von Hannibal624 »

Hallo,

jetzt habe ich herausgefunden, daß das immer kommt,wenn ich einen Ordner anklicke, in dem eine Videodatei liegt. Ich vermute, daß hängt irgendwie mit dem Mediaplayer zusammen. Ich habe schon länger den VLC-Player drauf. Vielleicht ist da irgendetwas nicht richtig eingestellt. Deinstalliert und nei installiert hatte ich den VLC-Player schon. Der Windows Media-Player läßt sich nicht updaten.
Kann jemand helfen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aha, also nicht wenn du die Festplatte anklickst, wie es im Anfangsthread beschrieben ist.
Lade dir das Ding runter und installiere es neu, sollte dann wieder funktionieren.

was meinst Du, den VLC Player nochmal?
Bringt es was, wenn man die Videocodecs updatet oder löscht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein das Visual Runtime Library für XP
Versuche es mal damit;
http://www.microsoft.com/de-at/download/details.aspx?id=5555
Nehme an du hast XP SP3?

habe ich runtergeladen. Beim Installieren kam die Meldung, daß ich schon eine neuere Version drauf habe.
Was kann das noch sein?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn es damit nicht behoben werden kann, installiere mal Malwarebytes und lasse es durchlaufen.
Fakt ist, einProgramm welches Explorer.exe aufruft verursacht diesen Runtime Fehler. Nur welches? Was wurde unmittelbar  installiert bevor der Fehler aufgetretten ist. Verstehe ich dies richtig, der Fehler kommt auch wenn du auf der Systemplatte eine Video Datei offnen willst? Dann stelle mal die Tubnails in den Ordnern ab. Entferne oder installiere den Player neu.
http://computer.wer-weiss-was.de/programmieren-c/fehler_microsoft_visual_c_runtime_library-3833338.html
Vielleicht findest du auch hier eine Lösung

Hallo,
ich weiß leider nicht was tubnails ist.
Ich habe versucht, den Windows Media-Player neu zu installieren. Mitten im Installationsvorgang kam ein Abbruch. Die Fehlersuche bein Microsoft ergab sinngemäß, daß es dafür im Moment keine Erklärung gibt. Das Fehlerbild beim Klicken auf einen Ordner mit einer Videodatei hat sich aber verändert. Es steht jetzt: "Explorer.exe hat einen Fehler festgestellt und muß beendet werden."  In der Problemsignatur steht:
"AppName:explorer.exe AppVer:6.0.2900.5512 ModName:ivivideo.ax ModVer:3.0.57.9 Offset:00045c12"

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Scheint wohl ein gröberes Problem vorzuliegen.
Malwarescann und Virenscann mal durchführen.
Oder wenn noch Möglich, eine Systemwiederherstellung auf einen Tag, wo dieses Problem noch nicht vorhanden war.
Mehr fällt mir auch nicht mehr ein.

Wo hast du den Begriff angeboten bekommen: "tubnails" <<- Wort mit Schreibfehler?
"thumbnail" = Daumennagel
auf Bilder bezogen -> ein miniaturisiertes Bild - meistens verlinkt zu einem großen Bild, das auch gut erkannt wird.
(Klick auf Thumbnail -> öffnet ein Fenster mit dem großen Bild)

das Unverständliche ist, daß ich das bei*.wmv-Dateien nicht habe, deswegen tippe ich auf ein Microsoftproblem bei der Erkennung, blos welches?


« Hardwareproblem?Win XP: Automatische Abmeldung nach Anmeldung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...