Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Lexmark X5470 aus Vista löschen

Hallo.
ich versuche, meinen Lexmark Drucker von meinem Notebook (läuft mit Vista) zu deinstallieren, da ich nun einen anderen Drucker (Canon) habe.
Er bringt mir beim deinstallieren stets die Meldung "Windows Vista" wird nicht unterstützt".
Was kann ich tun?



Antworten zu Lexmark X5470 aus Vista löschen:

in dem Menü Systemsteuerung - Hardware und Sound - Geräte und Drucker
den Drucker markieren, der nicht mehr verwendet werden soll - Aufruf Kontextmenü mit Klick rechte Maustaste
In dem Menü findest du nicht die Option "Gerät entfernen"?

das hatte ich dann auch gemacht - Drucker wurde gelöscht. Aber: Systemsteuerung-Programme-Programm deinstallieren: wenn ich hier den Lexmark deinstallieren will, kommt genannte Fehlermeldung...

Auch nach dem Entfernen des Drucker wird das Deinstallieren der Druckersoftware noch verhindert?
Dann lege doch die Installations-CD des Lexmark nochmals ein und starte das Setup - vielleicht gibt es da eine Deinstallations-Option von der CD aus?
(Betreibe keinen Lexmark - kann deshalb nicht mit Sicherheit auf solche Variante verweisen.)

Tja, wenn man die nach all den Jahren noch hätte  ???

auch bei diesem Weg der Deinstallation kommt die gleiche Fehlermeldung  :(
Soll ich mir diesen Treiber laden?

 

Zitat
Soll ich mir diesen Treiber laden?
Wenn Dich der Preis nicht stört, warum nicht? ::)

Den Hinweis, das USB-Kabel zum Drucker VOR der Uninstall-Routine zu entfernen, hast Du gelesen? ::)

Gehörte diese Treiber-Software ursprünglich zu XP?(älterer Drucker) Dann kann es jetzt bei der Entfernung Probleme geben.Versuche mal das Cleanup Tool.Nach der Entfernung noch den Rechner neu starten.

http://support.lexmark.com/index?userlocale=EN_US&locale=EN&page=content&segment=SUPPORT&productCode=LEXMARK_X5150&id=SO3992

« Letzte Änderung: 20.01.13, 20:36:21 von Exit »

hat super geklappt!!! Hab diesen Treiber wie von war.ja.klar beschrieben untergeladen und dann gleich deinstalliert (mit USB Kabel draussen  ;) ) ging ohne Probleme und ist auch alles runter (soweit ich das sehe  ;) ) DANKE!!!

Was meinst Du mit "Wenn Dich der Preis nicht stört"?

@exit: nee, der Drucker lief immer nur unter Vista, hab damals die Installations-CD benutzt.

Was meinst Du mit "Wenn Dich der Preis nicht stört"?
Da hat der Autor vermutlich nur die "Ironie-Tags" vergessen.  ;)

« Notebook fährt ewig hoch und braucht für alles langewie kann ich eine web adresse löschen ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...

Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...