Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

usb zuordnung geht verloren

folgendes Problem:
ich habe eine ext. Festplatte an einem USB 3.0 Anschluss (PCIe).
Manchmal erkennt er den USB (nach dem hochfahren), meistens nicht. Wenn ich dann erneut Stecker raus und rein mache (wenn das System online ist), ist USB 3.0 dann da.
Blöd nur, denn ich würde gerne eine 1:1 Sicherung von meiner int. Festplatte auf die ext. FP machen, aber da kennt keine Software (nach dem runter-/hochfahren zum kopieren) USB 3.0.
(runterfahren deshalb, da er Partition "C" sperrt, ist auch richtig).
Getestet habe ich Paragon PM 8.0, Acronis Tru Image 7.0, EASUS Part.Master 9.1, sind leider teils veraltet.
Eine neuere Version zu kaufen, trau ich mich nicht, da ja auch ohne kopieren, also normales hochfahren nicht immer klappt.
Mein Rechner:
AMD Phenom II X4 965, Windows XP Prof. SP3, 2 GB RAM
Hat jemand Tipps ?
danke im voraus



Antworten zu usb zuordnung geht verloren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
also normales hochfahren nicht immer klappt.
Hast Du mal den aktuellen Chipsatztreiber vom Hersteller Deines Motherboards installiert ?
Mal die Rams testen, einzeln und in jedem Slot.

hier mal klicken:

USB-Geräteerkennung

USB-Fehlerbehebung

und hier kannst Du Acronis True Image 11.0 als Freeware downloaden:

http://download.chip.eu/de/Acronis-True-Image-WD-Edition_6771590.html

danke für die schnelle Antwort.
Ich habe jetzt nochmals den PC heruntergefahren (ausgeschaltet) und wieder hochgefahren, nun ist der USB 3.0 wieder vorhanden.
Parallel habe ich noch bei bhv-support (Vertrieb PM 8.0) nachgefragt, hier seine Antwort:
 ...vielen Dank für ihre Nachricht. Da die USB 3.0 Platte erst dann erkannt werden kann, wenn XP auch den Treiber geladen hat. Dieser Treiber fehlt aber solange bis XP vom Laufwerk C gestartet wird. Der PM kennt keinen USB 3.0 Treiber, da dieser auf Windows XP basiert und XP erkennt dies in der Boot CD ebenfalls nicht.

Mit freundlichen Grüßen ...

klingt logisch !?
Das TuneUp Utility und Acronis habe ich getestet, Ergebnis:
keine Fehler bez. USB 3.0 erkannt, Acronis hat wie erwartet, die Zuordnung wieder verloren.
Fazit von mir: normales Backup, aber keine 1:1 Sicherung über USB.
Was mich wundert, dass mein Problem viele andere Nutzer auch haben dürften. USB 1:1 Sicherung funktioniert nur dann, wenn man nicht gerade die System-Partition (C) sichert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das TuneUp Utility ....... habe ich getestet,
Wer nicht genau weiss, wie TuneUp Utility einzusetzen ist, der kann sich schon sein System zerschiessen. Dann ist nur noch eine Neuinstallation dringend erforderlich, ehe man weiter im System rumbastelt.

Mit dieser unbekannten Hardware und Windows-XP mit SP3 sollte erst einmal festgestellt werden, ob USB-3.0 unterstützt wird.

Anschließend sollte man sich schlau machen wozu (solches historische Tool wie PM-8) und EASEUS einsetzbar sind.
Das vielleicht beabsichtigte Erstellen eines Partitionsimages ist eher mit Software machbar, das den Namensbestandteil "...Image..." beinhaltet. - Siehe Hinweis AK Acronis-True-Image 11 (hier die Demoversion).

Festplattenhersteller Seagate bietet mit seinen "Seatools" die gleiche Software an (auch von Acronis produziert - nur anderer Name) - für Produkte aus ihrer Gesamtpalette einsetzbar und kostenfrei.

Die "verklausuzlierte Nichtnutzbarkeit" einer per USB gekoppelten externen Festplatte scheint das Hauptproblem zu sein. Seine Hardware muß man schon im Griff haben, wenn ein Abbild (Image) derSystempartition erstellt werden soll.

Wie wird die externe Festplatte im Gerätemanager erkannt und dargestellt? - Zeige davon mal einen Screenshot.

1 : 1 Kopie der Festplatte auf die externe Festplatte - da kannst du auch "Clonezilla" einsetzen.
(Klonen ist aber ein Verfahren, um eine Festplatte (gespiegelt) einzurichten, die anschließend als Bootlaufwerk eingebaut wird. - Du hast nicht etwa die Absicht, von externer Festplatte aus zu booten?... ?)
Clonezilla - Clonezilla (ISO-Image) (32 Bit):
http://www.chip.de/downloads/Clonezilla-ISO-Image-32-Bit_59100818.html


« Bilder weg?Bei mir kommt ungefähr alle viertel Stunde ein Fenster mit dem Inhalt: Internetp »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...