Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Dateien in Ordner werden nicht angezeigt

Hallo,

ich habe auf einer externen Festplatte verschiedene Musik-CD's gesichert. Heute wollte ich ein Album anhören - der Ordner war leer. Naja dachte ich, werde ich die Dateien halt aus Versehen gelöscht haben (bei mir werden auch alle versteckten Dateien angezeigt). Ich habe die CD nochmals auf die Festplatte gerippt, alle Titel markiert und in den leeren Ordner der externen Festplatte gezogen. Plötzlich kam die Meldung, dass die Dateien bereits existieren und ob ich sie überschreiben möchte. Ich habe "Ja" geklickt und der Kopiervorgang ging los. Alles sah normal aus. Nun bin ich aus dem Ordner raus und wieder rein - schon wieder alle Dateien weg. Auch laut den "Ordner-Eigenschaften" ist der Ordner 0 Byte groß und beinhaltet 0 Dateien. Wenn ich aber wieder die Titel rüber kopiere heißt es, dass die Datei schon existieren würde.
Was ist da los?

Danke



Antworten zu Dateien in Ordner werden nicht angezeigt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Berichte mal wie und mit welcher Anwendung, in welchem Format diese CDA Dateien von der CD auf die Festplatte "GERIPPT" wurden.

Das ist jetzt schwierig da eigentlich schon ewig her.

Ich gehe davon aus, dass ich das mit FreeRip gerippt habe. Aber das sollte eigentlich kein Grund dafür sein da ich gestern einfach mal einen neuen Ordner erstellt habe und dort nochmals alle Dateien reingezogen habe. Hier hat es problemlos funktioniert. Alle Dateien sind und bleiben da wo ich sie hin kopiert habe. Das Problem liegt irgendwie nur an dem einen Ordner selbst. Ich habe zwischenzeitlich noch ein anderen Ordner entdeckt der plötzlich leer ist. Ich befürchte hier dasselbe.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun, da kann ich dir auch nicht weiterhelfen.
Fakt ist, um Musikdaten von einer Musik CD auf die Festplatte zu kopieren, müssen diese in der Regel in ein Musikformat wie WAV oder MP3 umgewandelt (gerippt) werden, da ansonsten nur die Verknüpfungen CDA kopiert werden.

Alle meine Daten werden im MP3 Format gesichert. In diesem Format waren die Dateien auch die ich inzwischen nicht mehr angezeigt bekomme.

Gibt es Ordnereinstellungen, die alle Daten ausblenden? Ich meine damit nicht "verstecken" denn ich bekomme normalerweise alle versteckten Dateien angezeigt - der Ordner ist aber weiterhin leer!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gibt es sicher, kommt auf das System und die Anwendungen an welche als Explorer verwendet werden.
Dies kannst aber nur DU an Hand deiner Software und Systems wissen. Oder aber du hast einige "Gäste" am PC welche dir einen Streich spielen. Malwarebytes mal darüberlaufen lassen.
Hast du die Möglichkeit die Platte an einem anderen PC zu testen, ob dort alles angezeigt wird.
   

Ich habe vlt. vergessen zu sagen, dass ich auf die externe Festplatte über die FRITZ!Box - also meinem hauseigenen W-Lan zugreife. Bin ehrlich gesagt nie auf die Idee gekommen dass es daran liegen könnte.

Der letzte Tipp hat mich mal dazu bewegt die Festplatte direkt an den Laptop an zu schließen und siehe da: Alle Dateien sind sichtbar. Nun aber die Frage: Was ist der Grund, dass ich genau den ein oder anderen Ordner nicht sehe aber der Rest problemlos angezeigt wird?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier muss ich leider passen. Kenne die Fritzbox nicht und bin auch kein Netzwerkspezialist. Aber wenn es sich um das Netzwerk handelt, solltest du mal in der Einstellungen der Fritzbox nachsehen. Werden andere MP3 und und sonstige Musikdateien angezeigt? Könnte auch an einer Einstellung liegen, dass diese im Router auf einem Mediaserver dargestellt werden.

Hallo,

also es sind nur wenige Ordner die "leer" sind. In allen anderen sehe ich meine mp3 Dateien ohne Probleme.

Ich habe nun mal "zum Spaß" einen anderen Explorer heruntergeladen "FreeCommander". Leider das selbe Problem.

Es kann ja nicht sein, dass die FRITZ!Box einfach mal die Dateien von einem willkürlichen Ordner ausblendet. Auch wenn ich eine .pdf Datei einfüge, den Ordner kurz verlasse und anschließend direkt wieder aufrufe ist der Ordner wieder leer. Es hängt also nicht nur an den mp3s.


Gibt es evtl. einen FRITZ!Box- oder einen Netzwerk - Thread in dem dieses Problem evtl. gelöst werden könnte?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Könnte dir eventuell weiterhelfen.
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=234682

Hallo,

vielen Dank - ich habe ein Firmware Update durchgeführt und siehe da: Ich sehe wieder alle Dateien.

Mich wundert allerdings weiterhin warum ich die Dateien nicht sehen konnte denn ich habe in meinen Ordnernamen keinerlei Zeichen, die nicht unterstützt werden.

Trotzdem Danke.


« SystemstartEinige Tasten meines Lappys schreiben eigenartige Sachen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...