Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Druckerspooler startet nicht Fehler 1053

Ich habe seit etwa 2 Jahren ein HP Desktop und war bisher zufrieden. Nun streikte der Drucker plötzlich HP psc 1310 nachdem ich einen Druckauftrag von 18 Seiten unterbrochen hatte - ich brauchte nur 2 Seiten. Dann habe ich erstmal alles abgeschaltet. Danach funktionierte er wieder. Nach kurzer Zeit druckte er wieder nicht mehr.
Nun habe ich inzwischen einen neuen Drucker HP 3050J610. Erst Mal habe ich ihn für USB installiert mit Installierungs-CD.
Er funktioniert nicht.
Nun habe ich Ihre Anweisungen, die ich gelesen hatte für ein Notebook mit 'Win32 befolgt, aber leider funktioniert bei mir immer noch nichts. Ich habe alle Treiber gelöscht und die Drucker rausgenommen. Denn ich nehme an, daß es ein Fehler im PC ist, wenn der Spooler nicht startet ?

Kann mir jemand helfen, bitte ?

Gruß MM



Antworten zu Druckerspooler startet nicht Fehler 1053:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein,noch nicht fertig. Mußte gestern weg und wäre jetzt glücklich, wenn Du Avan-Tar mir helfen würde oder sonst jemand?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich werde morgen wieder einschalten. Tschüß


« Windows Vista: der lokale druckerspoolerdienst wird nicht ausgeführtNeuen Laptop mit Windows 8 kaufen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...