Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Datensicherung mit Windows 7

Ich habe heute auf einer externen Festplatte eine Windows (7) Datendateisicherung und ein Systemabbild erstellt. Wenn ich jetzt aber auf die externe Festplatte gehe, finde ich diese Datensicherung nicht, allerdings wenn ich auf meinem Rechner in „Speicherplatz Verwalten gehe, sehe ich dass für beide Sicherungen ein Volumen von ca. 120 GB angegeben ist. Wie kann ich darauf zugreifen? Also nicht im Sinne einer Wiederherstellung, sondern auf einzelne Dateien? Noch eine Bitte: Erklärungen bitte einfach halten, habe nicht so viel Ahnung – wie man an der Frage sicher sieht. Danke!



Antworten zu Datensicherung mit Windows 7:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
  Wie kann ich darauf zugreifen? Also nicht im Sinne einer Wiederherstellung, sondern auf einzelne Dateien
Gar nicht. Das, was Du möchtest bzw. Dir vorschwebt, ist eine 1:1 Kopie der Daten. Dann geht das.
Bei JEDEM ANDEREN Backup, völlig egal, mit welcher Software erstellt, ist ein direkter Zugriff -> Abfrage / Anschauen etc., NICHT möglich.
Alle benutzen Komprimierungsverfahren oder schieben einen Algorithmus vor, der sich ohne "Schlüssel-Algorithmus" nicht gebrauchen lässt.
Simples (und zugleich historisches) Beispiel: ROT 13

http://pamer.net/tools/rot13.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Die Sicherungsdatei (das Image, das Systemabbild) müsste auf der externen Festplatte zu finden sein. Die .vhd-Datei lässt sich in der Datenträgerverwaltung als Laufwerk einbinden. Wenn das geschehen ist, kann man normal darin rumsuchen Dateien kopieren etc. Hinterher aber nicht vergessen, das Laufwerk wieder zu trennen.   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei JEDEM ANDEREN Backup, völlig egal, mit welcher Software erstellt, ist ein direkter Zugriff -> Abfrage / Anschauen etc., NICHT möglich.


Falsch .
Habe gerade eben eine einzelne PDF-Datei aus einem inkrementellen Backup von TrueImage geholt und wieder gespeichert.
« Letzte Änderung: 29.06.13, 11:11:05 von Ava-Tar »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ja, TI kann seine Backups auf einem laufenden Windows mit TI mounten und genauso als Laufwerk behandeln, richtig.   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich komme einfach mit den Win-Explorer an die Daten in ext. Platte .
Siehe Bild ...Platte E ... = USB3


« Windows 7 lässt sich nicht mehr startenBluescreen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...