Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

INtel HD4000 Treiber installiert immer wieder ältere Version

Hallo Leute,

ich habe einen Laptop von Asus, genauer gesagt das S400CA. Nachdem ich meinen Grafikkartentreiber (Intel HD4000) aktualisiert habe, wird ebendieser nach ca. 5-7Tagen wieder deinstalliert und der alte installiert sich automatisch.

Allerdings brauche ich den neuen Treiber da ich dadurch ca. 80% mehr Leistung habe. Treiber habe ich auch schon "gelöscht" sodass er nicht mehr von Windows nachinstalliert werden sollte. Aber alles hilft nichts...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Gogglebog



Antworten zu INtel HD4000 Treiber installiert immer wieder ältere Version:

Woher hast du den "aktualisierten Grafikkartentreiber" geladen? - wie es ratsam ist beim Hersteller des Notebook oder woher?
Nicht jeder "allgemein per Ziffer" passender Treiber ist ein brauchbarer Treiber in Sachen Notebook.
Wenn sich dein Notebook den von ASUS vorgesehenen und modifizierten Treiber vielleicht über das Internet selbst lädt und installiert - dann mußt du die Treibersuche im Netz unterbinden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also wenn der neuere Treiber funktioniert, sich aber immer wieder der ältere so wie beschrieben unnütz in den Vordergrund stellt würde ich es mal so versuchen:
Du installierst den neusten Treiber.
Neustart/Löschen aller Systemwiederherstellungspunkt und setzen eines neuen/Neustart.
Normalerweise installiert man nur die neusten/neuen Treiber und muss vorher nichts deinstallieren..die funktionieren so wie ein Update und sollten auf einander aufbauen.
..ist dies nicht der Fall, ist das schlecht..
aber versuche es doch zuerst einmal so wie beschrieben
 

Hallo nochmal,

also da mein Treiber von Asus ist, erlaubt der modifizierte HD4000 Treiber mir nicht, einen neueren aufzuspielen. Daher muss ich ihn jedes mal über den Gerätemanager deinstallieren um dann einen offiziell von Intel bereitgestellten zu installieren.

Ich bin mir vollkommen des Umstandes bewusst dass der Treiber mein System (bspw Wärmeentwicklungstechnisch) zerhauen könnt aber das ignorier ich.

Ich denke dass sich der Treiber über das Internet lädt oder eben irgendwo im Windows Ordner steckt aber ich kann weder das aus dem Internet ladende Programm noch den Treiber finden.

Systemwiederherstellungspunkte hab ich alle gelöscht und einen neuen gesetzt, bezweifel aber dass das hilft...

Grüße

Wenn du den zeitweilig wirksamen Grafiktreiber in einem Verzeichnis gespeichert hast, dann kannst du den ja bei Bedarf jeweils imstallieren.

Welche "Wartungs-Software" ASUS auf deinem Notebook installiert hat (die auch kontrolliert ob die Hardware mit den "zugehörigen Treibern" betrieben wird) - das weißt du vielleicht...? (oder nicht ?)
Ob solche Tools sich "überlisten" lassen - das weiß ich nicht.


« Update fehler win 7 64 bitWIN 7 - Problem mit Font-Löschung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....