Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bootreihenfolge lässt sich nicht ändern

Hallo, habe von einem Kollegen einen Pc bekommen.Vorher war XP drauf und ich möchte gern Win7 drauf machen per Cd.

Im Bios kann ich aber leider die Einstellung nicht ändern, das er von CD bootet, da nur die "blaue" schrift auswählbar und änder bar ist, aber nicht die "schwarze". Es ist irgendwie ne andere Aufmachung als ich sonst gewohnt bin.

Was nun? Ich hoffe auf schnelle Hilfe. DANKE



Antworten zu Bootreihenfolge lässt sich nicht ändern:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hier noch ein paar Infos falls es hilft

-bios vendor: american megatrends
-Fujitsu
-Aptio Setup Utility
-Core version: 4.6.4.0

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bitte den genauen Namen mit Type und Seriennummer wenn vorhanden angeben. Dieser Hersteller hat zig unterschiedliche Geräte hergestellt. Möglich, dass dieses Gerät so alt ist, dass es von CD gar nicht booten kann, oder gar kein CD/DVD Laufwerk vorhanden ist.  Das Aptio Setup Utility wiederspricht dem, kenne ich aber auch  nur von Asus. Hatte bisher noch keinen Siemens mit diesem Utility.


« Letzte Änderung: 14.10.14, 17:54:01 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Seriennr ist: YL8B015325

Cd Laufwerk ist drin!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

fujitsu celsius w510

« Letzte Änderung: 14.10.14, 18:18:03 von verynice212 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Ok, hier lade dir das Handbuch runter findest alle Bios-Einstellungen zum Board.
Wenn dein Bild vom derzeitigem  System stammt, kann ich kein Laufwerk feststellen. Wird auf 2 Slot das gleich Laufwerk angezeigt???
Ausserdem-sollte es mit den Tasten F5 F8 F12 möglich sein das Bios Bootmenü aufzurufen ohne im Bios Änderungen durchzuführen.
http://support.ts.fujitsu.com/Download/ShowDescription.asp?Info=FTS&LNID=932&SoftwareGUID=6A39C892-5C96-45DC-A606-85CB640B4A64&lng=DE

« Letzte Änderung: 14.10.14, 19:09:14 von Hannibal624 »

Läßt sich Windows-XP noch starten?
Dann führe vor dem Beginn einer Neuinstallation einen Durchlauf des Microsoft Upgrade-Advisor für Windows-7 aus.
Im Ergebnisbericht werden Problembereiche hervorgehoben und Hinweise formuliert was u.U. gar nicht durchführbar ist.

Wenn der XP-PC nicht Kontakt ins Internet herstellen soll oder kann - lade den Uograde-Advisor auf einem anderen Rechner und übertrage den per USB-Stick auf den XP-PC.
http://windows.microsoft.com/de-DE/windows7/help/upgrade-center

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Den Advisor kann sich der TO ersparen. Wird doch auf der Hompage vom  Hersteller unter Treiber auch noch vür Win 8 angeboten. Ursprünglich war vermutlich Vista installiert. Diese Workstation ist lautHersteller Windows 7 certifiziert.
http://support.ts.fujitsu.com/Download/ShowFiles.asp?LNG=DE&LNID=930&intlevel2=25539&intFehlercode=0&NavIDs=


« Benutzerkonten und autostartSystem arbeitet nach dem Start, aber was »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Dual-Core
Diese Prozessortypen haben zwei Prozessoren in einem Gehäuse. Dadurch, dass diese parallel laufen, können mehrere Programme gleichzeitig laufen ohne eine Verlan...

TrueType
TrueType ist ein Satndard für Fonts zur Darstellung von Schriften auf Bildschirmen und Druckern. TrueType-Schriften gehören zu den Outline-Schriften. Sie werden...