Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Google Drive

Ich habe auf meinen drei Geräten (PC-Standgerät, Laptop, Tablet) Google Drive installiert und kann folglich mit jedem der drei Geräte abgelegte Dateien bearbeiten oder gar löschen. Was habe ich zu tun, wenn ich eines dieser 3 Geräte verkaufen oder dergl. möchte und das Gerät zu "putzen" habe? Dabei würde ich doch die in Google Drive abgelegten Dateien komplett löschen. Das muss ich aber verhindern!!!! Weiß jemand eine Rat oder Tip? Danke im voraus!



Antworten zu Google Drive:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
https://www.google.de/search?q=google+drive+bedienung&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=Ce6vVJHpG4mvPJjNgbAI

 [???]
Vermute :
Die Daten sind ja alle in der Cloud , nicht auf dem Rechner.

Also ggf einfach den Rechner neu aufsetzen , dann kann der Nachfolger (ohne Kenntnis des Zugangs) m.E. nichts dort machen .

« Letzte Änderung: 09.01.15, 16:07:29 von Ava-Tar »

Hi Ava-Tar,
ich danke Dir für Deinen Rat.
Die Daten sind tatsächlich in der "Wolke" gespeichert! Wenn ich Dich mit der Formulierung "Rechner neu aufsetzen" richtig verstanden habe, muss ich das Programm "Google Drive" auf dem abzugebenden Rechner deinstallieren. Da dem neuen Besitzer des Gerätes meine Zugangsdaten zu Google usw. nicht bekannt sind, kann er auch nicht darauf zugreifen. Eigentlich ganz logisch! Ich danke Dir und mit freundlichen Grüßen!!!!! ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi Ava-Tar,
Ich habe Dir unten unter der Absenderangabe "Juergen" geschrieben. Liege ich mit meiner Annahme der Deinstallation des Programms Google richtig? [???]

Vergleiche mit den Posteingängen auf einem E-Mailserver - dort kannst du (je nach Konditionen des Hoster) deine E-Mails auch teils unbegrenzt deponiert lassen - ohne daß ein Fremder darauf zugreifen kann - es sei denn er 'hackt' deinen Account.

Das Deponieren von Daten 'in der Cloud' wird auch nicht anders abgesichert.
Wer den Zugangscode nicht kennt - hat keinen Zugriff.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hi Ava-Tar,
Ich habe Dir unten unter der Absenderangabe "Juergen" geschrieben. Liege ich mit meiner Annahme der Deinstallation des Programms Google richtig? [???]

PN ?
Hab ich nicht erhalten ...
Warum Google deinstallieren ?
Formatieren und System neu drauf bei Verkauf ...

Möglicherweise meint der TO:
Antwort #2 als "dir geschrieben"...?
Diese Antwort hat ja ein "Juergen" verfaßt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Möglicherweise meint der TO:
Antwort #2 als "dir geschrieben"...?
Diese Antwort hat ja ein "Juergen" verfaßt.

OOOPS : Stimmt !!
Hab den Zusammenhang überlesen ...
HCK

Nikali und Jürgen sind dieselben. Ich bin hier neu und habe noch Probleme mit dem Einloggen.
Mein Problem auf den Punkt gebracht: Wenn ich mit einem meiner 3 Geräte die Daten in Google Drive ändere oder lösche, sind sie auch für die anderen Geräte geändert oder gelöscht. Wenn ich das zu verkaufende Gerät "putze" und dabei auf Google Drive zugreife, sind die Daten weg - und das ist zu verhindern. M.E. könnte es nur funktionieren, wenn ich Google Drive auf dem zu verkaufenden Gerät deinstalliere. Das ist eigentlich meine Frage. Für die bisherigen Bemühungen meinen Dank an Euch.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Wenn Du auf dem "Verkaufs-PC" formatiert hast (und der Neue Besitzer neu installiert hat) , ist  Google-Drive ja nicht mehr erreichbar .

Falls Du Daten in der Cloud hast , die NUR von diesem PC erreichbar sind , musst Du diese auf andere PC übernehmen .
Lies nochmal nach , wie GD die Daten verwaltet .

Falls der Rechnername mit hinterlegt ist , müssen diese evtl von einem anderen Pc aus wieder eingespielt werden .
HCK

https://www.google.de/search?q=wie+arbeitet+google+drive&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=lVSxVNTzMMj0PPSvgZAI

« Letzte Änderung: 10.01.15, 17:34:55 von Ava-Tar »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi Ava-Tar,
Du hast mir sehr geholfen, und nun bin ich sicher, dass mir beim Formatieren der Festplatte keine Daten in der "Wolke" verloren gehen! Ich Danke Dir ganz herzlich und wünsche Dir alles Gute für 2015; Jürgen alias Nikali  :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

TOI TOI TOI !!
HCK


« Aspire v5-572p hängt im Internet auf einer Seite fest u.reagiert auf nmeine Apps gehen nicht auf warum? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...