Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows Abstürze / Wiederherstellungsfehler

Hallo liebe PC Freunde,

ich habe einen selbst zusammengebauten PC, welcher bislang seit 1,5 Jahren einwandfrei lief. Seit einigen Wochen/Monaten habe ich jedoch massive Probleme mit meinem PC. Es war folgendes:

Als ich den PC starten wollte, ist dieser mit einem Piepton, während des Windows Ladesymbols abgestürzt. Dadurch startet ja bekenntlich die Starthilfe bzw. Reparatur. Diese war dann meist auch erfolgreich und der PC ging wieder. Nach ein paar Tagen, bzw. Neustarts ging das ganze immer wieder von vorne los.

Da ich mir nicht erklären konnte, weshalb der PC auf einmal spinnt, kam mir nur eines in den Sinn, vemutlich ein Virus. Alle Scanner haben jedoch nichts gefunden, weshalb ich mch entschloss das komplette Betriebssystem zu löschen und neu aufzuspielen.

Gesagt,getan.... nachdem ich anfing mir wieder meine gesicherten Daten aufzuspielen und die Standardprogramme PDf Viewer, Virsncan etc etc etc installierte, lief das System zunächst ca. eine Woche stabil.

Seit einigen Tagen ist es das gleiche Spiel, NUR, dass ich nun nicht einmal einen Wiederherstellungspunkt erstellen kann, mein PC fährt also gar nicht mehr hoch, auch die Starthilfe meldet einen Fehler.

Als ich einmal beim starten diese Scan machte, ob defekte Hardware da war, wurde mir gesagt, dass wohl etwas gefunden wurde, leider konnte ich nirgends einen Fehlerbericht finden.

Mir werden nun etliche Fehlermeldungen bei der Systemreparatur angezeigt und mein PC startet nicht mehr. Ich habe zwar alle Daten gesichert und habe kein Problem mit einem erneuten Formatieren, ich kann aber nicht sagen wo mein Problem liegt, bzw. ob ich defekte Hardware habe, evtl. RAM?

Wie kann ich das jetzt testen, wenn eigentlich nichts mehr richtig geht? Kennt jemand dieses Problem? Braucht ihr noch mehr Infos?


Ich hoffe mir kann jemand hier helfen.


Danke und MfG

GG



Antworten zu Windows Abstürze / Wiederherstellungsfehler:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
schade, daß Du so Probleme mit Deinem Rechner hast.
Schade aber auch, daß Du vergessen hast, uns wichtige Daten mitzuteilen, z.B. über das benutzte Betriebsystem, die verwendete Hardware, den genutzuten Virenscanner etc.
Deine Aussage "Mir werden nun etliche Fehlermeldungen bei der Systemreparatur angezeigt..." ist zwar gut und schön, bringt aber einen Außenstehenden überhaupt nicht weiter. Diese Meldungen solltest Du im Wortlaut an uns weiterleiten.
Also, wenn Du willst, dann melde Dich mit mehr Infos, dann kann Dir auch bestimmt geholfen werden.
Bis bald.

Hab ich in der Verzweilfung ganz vergessen, hier meine PC Daten.

Betriebssystem: Win 7 Home Premium (64 Bit)SP 1
AMD Phenom II X4
Mainboard Asus M5A78L
AMD Radeon HD 6800
2 x 512 GB DDR Ram 2
ne billige Festplatte Marke muss ich lügen

Hier noch einige Fehlermeldungen, die ich mir notiert habe, diese kamen während des Reparaturvorgangs bzw. während dem Versuch des Wiederherstellens. Leider ist nur ein starten im abgesicherten Modus möglich.

Was mir noch aufgefallen ist, der PC hat seit dem neu Aufspielen des Systems auch die Windows Updates nicht richtig geladen und sich hierbei beim aktualisieren aufgehängt, insbesondere bei dem Update des Win Exlporer 11, was nie funktionierte und bei ein paar kleineren Updates.

Hier die Fehlermeldungen die ich notiert habe, ich hoffe sie bringen euch weiter:
 
1. Anweisung 0xfb4c26dd verweist auf Speicher 0xfff fff fff

2. LogonUI.exe, System 32 beschädigt, CHKDSK ausführen

3. Anweisung 0xfa8f5d46

4. LogonUI.exe, Windows System 32, RPCRTRemote.dll




Leider kann ich damit nix anfangen, die Meldungen wurden von mir abgeschrieben, alle im Rahmen von Versuchen, als ich das System reparieren bzw. wiederherstellen wollte.

Danke und Grüße

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

deine 2X 512 RAM sind zu wenig. 2 bzw. 4 GB sollten es schon sein. Wenn, wie ich vermute ein Speicher noch einen Defekt hat,
kann es zu diesen Problemen kommen.

MfG


« Es besteht noch keine Internetverbindung...sonst nichts AppInit_DLLs: c:windowssyswow64nvinit.dll »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!