Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mehrere Benutzer einrichten klappt nicht

Mein Computer-System:Windows 8.1
            
Installiertes Betriebssystem: 1

Auf meinem Acer Tablet hatte ich bisher ein Konto eingerichtet und zwar meins als Administrator. Jetzt möchte meine Frau das Tablet mitbenutzen und ich habe ihr auch ein Microsoftkonto eingerichtet, aber beim Einschalten wird immer nur mein Konto angezeigt. Wir können also nicht zwischen meinem und ihrem Konto wählen. Liegt es daran, dass ich nur ein Administratorkonto eingerichtet habe oder...?

Bin für jede Hilfe dankbar.

MfG
fred2



Antworten zu Mehrere Benutzer einrichten klappt nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

deine Frau braucht m.E. nur ein Userkonto !
Es darf nur ein MS-Konto geben .
Das braucht derjenige , der Apps bedienen/laden will.

Generell sollte man nur als "eingeschränkter User" ins Internet gehen .

Am rechten Bildrand oben die "Charmsbar" einblenden (die fünf Icons)
Zahnrad-Icon (Einstellungen) klicken
Option "Systemsteuerung" aufrufen
In der Systemsteuerung "Benutzerkonten" aufrufen
"Anderes Konto verwalten" aufrufen
"Neuen Benutzer in den PC-Einstellungen hinzufügen" wählen

Das neue Konto einrichten - kann mit Administratorrechten oder ohne diese erfolgen.

Das neu hinzugefügte Konto kann im entsprechenden Menü der Systemsteuerung eingerichtet werden als:
"Ohne Microsoft-Konto anmelden"
Du selbst hast ja die Möglichkeit per Microsoft-Konto in "dem Microsoft-Store" einzukaufen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke schon mal bis hierher.
Ich habe für meine Frau ein neues Konto(kein Microsoft-) eingerichtet, doch es klappte noch nicht, dass ich eingangs ein Konto wählen kann. Dann habe ich für mich ein normales Konto eingerichtet, also auch hier kein Microsoftkonto, doch das änderte nichts. Du musst mir noch einen Klick weiterhelfen, und zwar da, wo ich das einstellen kann. Da war mir Dein Hinweis nicht detailliert genug. Ich möchte dann in Zukunft auch wählen können, ob ich mich als Admin einloggen möchte oder alls normaler User. Ich bin zwar auf allen meinen Rechnern als Admin unterwegs und es ist noch nie etwas passiert. Ich klicke aber auch nicht auf jeden Link und gehe nicht auf jede Seite.
Also gib mir bitte noch den letzten Schubs, damit das klappt.

Bevor du an weiteren Benutzerkonten Versuchseinrichtungen vornimmst, solltest du dir Klarheit verschaffen wases mit den Benutzer-Administratorrechten und den "System-Administratorrechten" auf sich hat.

Ein Betriebssystem einrichten und gar keinen Benutzer mit "Benutzer-Administratorrechten" zu haben - hieße:
An dem System läßt sich eigentlich gar nichts mehr machen - außer eine Neuinstallation anzuraten.

Die meisten Befugnisse in einem Betriebssystem hat "System" (System-Administrator - Vollzugriff = "alle Optionen" - auch manchmal "Super-User" genannt)
Es gibt eine Reihe von Aktionen (z.B. im Rahmen von Installationen) - da muß sich der "Benutzer mit Administratorrechten" den "Vollzugriff" verschaffen -> das wird erreicht: durch Markieren einer Datei, Klick rechte Maustaste und Auswahl der Option im Kontextmenü "Als Administrator ausführen..."
Das wird auch die Variante sein, mit der du bisher in früheren Windows-Versionen (und auch jetzt) deinen PC nutzt. - Diese Rechte reichen eigentlich und sind auch nicht "gefährlich" - wenn mit diesem Benutzerkonto im Internet gesurft wird.

Wenn du unbedingt ein Benutzerkonto haben willst, das vom Start an gleiche Rechte hat wie "System" (Vollzugriff) - dann mußt du das über die cmd-Konsole einrichten - das wäre dann ein Benutzerkonto - mit dem man nicht im Internet surfen sollte!
Der Befehl in der "Als Administrator ausführen..." gestarteten cmd-Konsole wäre:
C:\Windows\system32>control Userpasswords2 + <Enter>
Damit besitzt du ein Benutzerkonto mit Vollzugriff und mußt bei der Anmeldung kein Kennwort eingeben.

(Abweichungen oder Besonderheiten unter Windows-8 / -8.1 müßte ich erst mal selbst testen - wenn du auch dazu mehr wissen willst.)

Vorschlag:
Bleibe der "normale User" mit Administratorrechten, der manche Aktion erst ausführen kann, wenn er sie "Als Administrator ausführen" startet.
(Und das Konto für deine Frau kann ein gleiches sein - sie muß nicht mit einem "Gast-Konto" (weiter eingeschränkte Rechte) abgefertigt werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo an alle, die mir geholfen haben. Mein Problem ist gelöst. Es war meine Dämlichkeit, die Ihr in meinen Fragen nicht finden konntet.
Alle Konten sind da. Der Linkspfeil neben meinem Foto auf dem Anmeldebidschirm hatte mir nichts gesagt. Da ich überall gesucht habe, den Fehler zu finden, habe ich auch da mal draufgeklickt und da waren alle Konten zur Auswahl.

Also, noch einmal vielen Dank und entschuldigt bitte meine Dämlichkeit.

MfG
fred2

Wieso "Dämlichkeit"?
In deinem Anmeldeprofil hast du geschrieben "männlich" - also "Herrlichkeit"!  ;D
(Etwas nicht auf Anhieb sehen - das kann jedem mal passieren!)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Entschuldigung Frau reset. Ich schreibe noch normales Deutsch, kein Genderdeutsch.  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ABER :
Mann & Frau auf dem selben PC ... geht nicht gut . Und schon gar nicht , wenn sie als Admin surft ...
Auch wenn die User mit Passwort angelegt sind und jeder es eingeben muss.

Schenk ihr einen Eigenen.
Dann hat "ich hab überhaupt nix gemacht" auf deinem keine Bedeutung ...

 ::)[???]8)

der aus Erfahrung warnt ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Ava-Tar,

Du hast mir früher schon mal weitergeholfen. Danke.

Zu Deinem aktuellen Beitrag, den Du sicher auch augenzwinkernd geschrieben hast.
Meine Frau und ich, wir haben beide unsere eigenen Rechner. Da gibt es überhaupt keine Probleme. Meine Frau hat super Qualitäten und sie ist in allen anderen Dingen souverän, aber beim Computern habe ich die Nase vorn, auch wenn es bei dieser Geschichte nicht so aussah. Ich bin nicht immer so "herrlich"!
Sie wollte erst nichts von einem Tablet wissen, aber jetzt hat sie gesehen, wie praktisch das sein kann. Ich habe es also eingerichtet und bin Admin. Die Konten habe ich bewusst min Passwort angelegt und meins erfährt sie nicht, dann kann sie auf meinem Konto nichts verkehrt machen.
Ich habe mit meiner Frau keine schlechten Erfahrungen gemacht, sondern wohl ein Glückslos gezogen. Manchmal frage ich mich, ob ich sie überhaupt verdiene. Ich bewundere aber auch andere Frauen - nicht alle - sie haben Qualitäten, davon können wir nur träumen. Das ist meine echte Überzeugung.

So, jetzt habe ich Dich genügend vollgelabert.
Bis zum nächsten Mal, wenn ich wieder Hilfe brauche.

MfG
fred2

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 ;D::)():-)
Glücklicher  ;D
TOI TOI TOI !
HCK

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, bin ich! Aber das kommt nicht von nichts. Wir arbeiten beide an unserer Beziehung. Ich habe nie den Macho rausgehängt! Außerdem braucht es ein Minimum an Bildung und Erziehung. Mit einer dummen Frau kannst du nichts anfangen. Mit dummen Männern auch nicht!

Ich brauche schon wieder Deine Hilfe: Was heißt denn "HCK"?

Einer unterschreibt mit seinem Vornamen, ein "Anderer" nicht mal mit seinem Nicknamen, sondern einer zusammengefügten Kollektion der ersten Buchstaben seiner im Familienstammbuch eingetragenen Namen.
Bei manchem "echten Adligen" kommt da schon ein ganz neues Wort zustande.  ;D


« Pc stürzt bei hoher Belastung abKann mir jemand bei Bluescreens helfen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Tablet PC
Der Begriff Tablet-PC wurde 2001 von Microsoft eingeführt und bezeichnet einen tragbaren (Windows-)Computer mit Touch-Bildschirm. Eingaben lassen sich per Tastatur u...

Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...