Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: arbeitsspeicher wird im bios nicht richtig erkannt?


Mein Computer-System: Windows 7  32
            
Mein PC ist etwa älter als 6 Jahre alt.


Antworten zu Windows 7: arbeitsspeicher wird im bios nicht richtig erkannt?:

Es ist unbedingt erforderlich, daß du die Hardware konkret vorstellst auf der du als Betriebssystem Windows-7 (32-Bit) in welcher Version (Home-Premium ? / Ultimate ? / ... ?) installiert hast.
Hersteller und Modell-Bezeichnung des PC ermöglichen Analys welches BIOS auf dem Board installiert ist - und welche Updates dazu der Hersteller anbietet.
Möglicherweise kann ein aktuelleres BIOS mit verändertem Speicher besser umgehen / erkennt mehr.
Es kann aber auch sein, daß du inkompatible Module im Einsatz hast.
Welche Module stecken in den Speicherslots?

Windows 7  32-bit version: professional  srevice pack 1
pc ist ein selbstbau !
motherboard : micro-star
              ms-7255v2.0
     verson : 2.0
bios : american megatrends  inc.
       version : v 5.2
       datum : 05/10/2007
       512kb
       dmi version 2.5
speicherplatz : 2 slots
                332,5 mhz
                cl-rcd-rp-ras
  2 gleiche speicher module : tms2gb264d082665ee
                              2048 mb  ddr2 (pc2-5300)
  333 mhz (ddr2667)
 

Vergleiche bitte ob dein Motherboard MS-7255 v2.0 diesem entspricht (Ausdruck auf dem Board):  P4M900M2-L
http://de.msi.com/product/mb/P4M900M2L.html#hero-overview
Für dieses Board wurden zwar drei aktuellere BIOS-Updates veröffentlicht - zu den eingebrachten Ergänzungen der Funktion sind aber bei den neueren Versionen keine Hinweise auf spezielle Speicher-Modul-Probleme genannt.
http://de.msi.com/support/mb/P4M900M2L.html#down-bios 5.6

Spezifikation zum Board:
http://de.msi.com/product/mb/P4M900M2L.html#hero-specification
Dort ist zu finden welchen Speicher und wieviel das Bord verwalten kann.

takeMS International AG TMS2GB264D082665EE 2GB
Wenn du davon 2 Module eingesetzt hast, dann wären das insgesamt 2 x 2 GB -> 4 GB ....
und damit wäre das Board um + 100 % überfordert.
(Lade auch das Handbuch zum Motherboard bei MSI)

Teste den Einsatz eines einzelnen Modules Arbeitsspeicher in DIMM-Slot-1.
Kommt deine Hardware damit klar?

beim start wird im bios 2560 mb angezeigt,heißt das der pc kann die eingebauten 4gb gar nicht anzeigen obwohl er damit arbeitet ?


« Windows 7: pc findet keine serverFehler 0x8007139f Panda Antivirus »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...