Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

DSL-Verbindung dauert 5 Minuten lang

Hallo,
wenn ich den PC starte, dann dauert es ca 5 Min. bis die DSL-Verbindung steht.
Ich denke, das ist zu lange.
Habe alles versucht zu bereinigen, aber ohne Erfolg.
Was kann ich machen, um eine bessere Verbindung zu erreichen ??

Mein PC heisst Hyrikan, das Betr.System ist Win.7 SP1, 64bit, die Browser sind IE11 und FF,
die VDSL-verbindung hat 50.000 kb/Sek., der Speettest hat 47.854 kb/ Sek. gezeigt.
Der Router ist die Fritzbox 7490

Bitte um Eure Hilfe.
MfG.
FRITZ



Antworten zu DSL-Verbindung dauert 5 Minuten lang:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Router mal für ca 5 Min. von Strom- & Tel-Dose trennen .....

« Letzte Änderung: 09.08.16, 15:50:44 von Tar-Ava »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OK, gemacht.
Keine Veränderungen.
Schade !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@, Tar-Ava,

gibt es keine Ideen mehr, die mich weiterhelfen können ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

seit wann ??
Fehlermeldungen im Router überprüfen !

Systemwiederherstellung nutzen um testweise auf Vortag des Fehlers zu gehen ?
Alternativ mal Wlan-Chip/Karte deaktivieren und mit nem Wlan-Stick eine neue Verbindung testen (ausleihen?)...
Mach Filter ggf vorher freigeben ...

« Letzte Änderung: 10.08.16, 11:28:41 von Tar-Ava »
wenn ich den PC starte, dann dauert es ca 5 Min. bis die DSL-Verbindung steht.
Dazu erst mal am Router feststellen ob es tatsächlich das DSL-Signal ist, das erst nach mehreren Minuten nutzbar ist.
(Kontrolle DSL-LED)
oder ob es die Verbindung zwischen PC und Router ist, die erst nach mehreren Minuten fubktioniert.

Was wird für eine Verbindung genutzt?
LAN ?
WLAN ?
Auch im LAN dauert es so lange bis die Verbindung nutzbar ist?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ Tar-Ava,
das sind ja schon grosse Operationen (jedenfalls für mich).
Ich beobachte das jetzt nach dem das Win.10 sein Update verbreitet hat.
Kann das vielleicht eine Strafe für mich sein weil ich immer noch bei Win. 7 geblieben bin ?

@ Manual,
Ich dachte ich hätte das alles schon in meinem Eröffnungsangaben ausgesagt.
Aber dann:
Ja, es ist tatsächlich das direkte DSL-Signal
Ja,es ist tatsächlich eine DSL-Verbindung
Ja, es ist eine LAN-Verbindung
Ja, es dauert auch in der LAN-Verbindung so lange
Ja, 
Ja, es ist das DSL-Signal
Ja, es ist eine LAN-Verbindung
J, es dauert auch im LAN so lange

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,an ALLE,
ich habe in der Fritzbox festgestellt, dass ein neues Update für das OS vorliegt.
Habe es dann sofort installiert und siehe da, jetz ist die Zeit nur noch1,5 Minuten.
Das ist glaube ich ein Wert, den man akzeptieren kann.
Also ich werde jetzt nichts anderes mehr unternehmen.
ALLEN, die mir geholfen haben, danke ich recht herzlich.
LG
Fritz

Schaltest du die Fritzbox elektrisch aus, daß es bei Wiederinbetriebnahme so lange dauert bis der DSL-Signalabgleich (Synchronisation) erst danach erfolgen kann?

In den meisten Fällen wird auch Telefonie durch die Fritzbox sichergestellt. Das wäre ein Grund, die Box ständig eingeschaltet zu lassen.
Mir wären 1,5 Minuten für den Synchronisationsvorgang jedenfalls zu lange.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ Manual,
ja, die Box ist immer eingeschaltet,d.h.sie wird nie vom Strom- und auch nicht vom DSLnetz getrennt.
Ich sehe aber z.Zt. keine Möglichkeit, die 1,5 Min. zu unterschreiten.

Box immer eingeschaltet - dann sollte das Bereitschaftssignal DSL (DSL-LED) aber kontinuierlich leuchten und nicht erst nach 1,5 Minuten.

Wenn das lokale Netzwerk erst nach der genannten Zeit die Verbindung zur Fritzbox-7490 herstellen kann - dann liegt das an Problemen im Rechner (mit dem Netzwerkadapter ?)

und da in Antwort #6 nur eine LAN-Verbindung erwähnt wird, ist das für mich gänzlich verwunderlich.
Per Netzwerkkabel sollte die Verbindung zur Fritzbox sofort nutzbar sein, wenn der Rechner bis zum Desktop gestartet ist und im Info-Bereich nebem der Uhr das Netzwerk-Icon zu sehen ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, das Bereitschaftssignal an der Box wird ja auch ständig angezeigt.

Im Infobereich neben der Uhr wird das Netzwerk-Icon auch sofort angezeigt, nur ist es dann noch nicht frei. Hier dauert es dann die 1,5 Min. bis es offen ist.


« VERSCHOBEN: Rufnummmern Zuordnung an RouterOne Drive Dateien verschieben? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mini Disc
Die Mini-Disc, auch MiniDisc oder MD genannt, war Sonys versuch, einfache Aufnahmemöglichkeiten wie bei einer Audio-Kassette in einem digitalen Format zu entwickeln....

Minuskel
Das Wort Minuskeln ist eine ältere Bezeichnung für Kleinbuchstaben. Sie passen in ein Vierlinienschema. In diesem können die Minuskeln auch eine Oberlä...

Browser
Der Browser oder Webbrowser ist das Programm, dass die HTML - Befehle einer Internetseite mit Bildern, Videos und Texten auf dem Bildschirm anzeigt. Der Browser ist also ...