Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Canon pixma MP250 Fehler E5

Moin,
habe die schwarze Patrone gewechselt und bekomme seid dem Fehlermeldung E5. Muss aber auch dazu sagen das es nicht die original Canon Patrone ist. Was kann ich da tun. Danke im voraus




Antworten zu Canon pixma MP250 Fehler E5:

Offensichtlich wurde der Druckkopf nicht ordentlich wieder eingesetzt.

Lösungsverfahren

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen dank für die Antwort. Zu guter letzt bin ich los und habe original Patrone geholt. Es lief trotzdem nicht. Ergo: war gestern in einem Laden, Qräx in Winterhude-Hamburg, dort hat man mir kostenlos geholfen. Kann diesen Laden sehr empfehlen. Die Jungs wissen was sie tun. Der Drucker läuft wieder, und das ist die Hauptsache ;D. Übrigens, habe ich die Farbpatrone gleich aufladen lassen, wohlbemerkt für nur 10€. Bin wieder glücklich  :D:D

Gefunden bei http://www.computerhilfen.de


« Sperren von Sex-EmailsUSB Boot Problem & UEFI Problem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Canon
Die japanische Firma Canon ist vor allem für ihre Kameras (zum Beispiel die EOS Serie digitaler Spiegelreflex-Kameras) oder ihre Drucker bekannt. Bei den Tintenstrah...

Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...