Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Wie kann man visuelle Effekte im Benutzerkonto dauerhaft deaktivieren?

Windows 10 (ink. neueste updates)
Benutzerdefinierte Einstellungen bleiben nicht gespeichert (erweiterte Systemeinstellungen/visuelle Effekte). Und zwar nur im Benutzerkonto das ich aber ständig verwende: nach jedem Herunter- bzw. Hochfahren - sind meine benutzerdefinierten Einstellungen wieder weg. Und so ziemlich alle visuellen Effekte usw. sind wieder angehakt!
Im Administratorkonto jedoch bleibt eine einmal getätigte Einstellung fortan gespeichert. (wenn ich, um Win 10 flotter zu halten im Benutzerkonto jedesmal das Admin-passwort eingeben muss um diese Einstellungen aufs neue zu tätigen nervt das aber gewaltig) Das muss doch auch in den Benutzerkonten als bleibende Einstellung möglich sein!?

würde mich sehr über Antworten und noch mehr über ev. Lösungen (falls es sie gibt) freuen,
danke,
Kansuke

« Letzte Änderung: 08.08.18, 14:03:03 von kansuke »

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

? ..es funktioniert ja sonst alles im Benutzerkonto.

Hat dir diese Antwort geholfen?

« Letzte Änderung: 08.08.18, 15:20:41 von Tar-Ava »

Hat dir diese Antwort geholfen?

hallo,

danke für die Links. Was den zweiten angeht und das beigefügte Bild: das war mir schon klar, dort in den erweiterten Systemeinstellungen, visuelle Effekte, habe ich alle Häckchen entfernt bis auf die Verfeinerung der Schriftdarstellung. Aber jedesmal wenn ich mich abmelde u. nat. auch nach herunterfahren u. neustarten - ist dort alles (bzw. fast alles) wieder angehakt.

Nun bei Deinem ersten Link da tun sich jede Menge an Probleme mit Einstellungen auf die bei Win 10 offenbar nicht gespeichert bleiben. ...muss mich da erst durcharbeiten. ...aber dachte auch nicht das dies eine soo große Sache wäre um das klarzubekommen.

Und ja: versuchte es gerade auch mit einem weiteren Benutzerkonto: genau dasselbe - Einstellungen nach abmelden wieder verworfen.

Einzig - beim Administratorkonto (das ich aber nat. nicht im täglichen Gebrauch habe wenn ich Internet nutze) bleiben die Einstellungen erhalten.

..vielleicht hat ja jemand hier dasselbe Problem mit Benutzerkonten schon gehabt. (also ich habe lokale Benutzerkonten - kein Microsoft - aber auch das Adminkonto ist ein lokales)

danke,
mfg kansuke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Per adminkonto die zugrunde liegenden dienste abschalten, dies gillt für alle benutzer.

Hat dir diese Antwort geholfen?

1 Leser hat sich bedankt

Ich habe inzwischen in WIN10 festgestellt ,
dass man einige Dinge nur im MS-Konto abstellen kann ...
Z.B. die App - Updates abschalten wenn man sie nicht braucht .
Eine Übersicht , welche noch dazu gehören gibt es aber wohl nicht .
HCK

https://www.t-online.de/digital/software/id_74861084/windows-10-wozu-das-microsoft-konto-nuetzlich-ist.html

« Letzte Änderung: 09.08.18, 15:25:13 von Tar-Ava »

Hat dir diese Antwort geholfen?

@Tar-Ava - danke für den Link, ja das wäre noch eine Möglichkeit die ich versuchen kann - mein lokales Benutzerkonto in ein MS-konto umwandeln. Hatte gestern umfassenden chat mit einem Microsoft Support Mitarbeiter - versuchten allerlei Bereinigungen (sfc /scannow, Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth, .../CheckHealth, .../RestoreHealth) - danach komischerweise blieben nur mehr 3 Häckchen bei den visuellen Effekten permanent. Davor waren nach jedem ab- und wieder anmelden so gut wie alle Kästchen angehakt. ...wäre jetzt eh kein "wahnsinnsthema" mehr - aber dachte ich will das das funktioniert wie ich es haben will. ..naja zum Schluss empfahl er mir noch ein Inplace-Upgrade von Win10 zu machen. (..wobei ich wenn schon denn schon eher zu einem clean install neige)
Aber ja, versuche das noch mit dem MS-Konto - sofern ich mein lokales Konto einfach umwandeln kann.

@g1 - welche zugrunde liegenden Dienste meinst Du damit - die bei allen Benutzerkonten abgeschaltet werden sollen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

In win 7 reichte es, den dienst Design zu deaktivieren, ob dies unter win 10 auch so ist, weis ich nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Habe mich mit Microsoft-konto angemeldet - ändert auch nichts. Einstellungen bleiben nicht gespeichert

@q1 - wenn ich dienste eingebe dann kommen z.b. Komponentendienste und da gibts so viele - und weiß ja auch nicht ob ich da überhaupt herummanipulieren soll.? ..fand zwar unter lokale dienste etwas mit design, aber nach rechtsklick drauf - keine möglichkeit es abzuschalten um zu schauen was passiert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

In computerverwaltung solte es eine option zum steuern der dienste geben.
Mangels win10 kann ich nicht nachbuddeln.

Starte "Apps" - "Einstellungen" - es öffnet 'Windows-Einstelluzngen'
trage ein in die Suchzeile:   Dienste  <- klicke <Enter>
klicke auf 'Lokale Dienste anzeigen'
Dieses Menü wird angezeigt:

Ob das dein Ziel ist - das mußt du testen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

ja danke für die Mühe, genau da war ich gestern schon - allerdings als Benutzer deswegen konnte ich diesen Dienst nicht abstellen. Versuchte es jetzt als Admin und konnte es abstellen - nur bei den visuellen Effekten änderte das gar nichts. ..hat irgendwas mit Designverwaltung zu tun.

Und ja, plötzlich sind wieder so gut wie alle Häckchen gesetzt nach jedem neuanmelden. Ein paar Tage lang waren es wenigstens nur drei. Keine Ahnung warum das wieder anders ist.
naja - wenn ich die Motivation mal habe dann mache ich wieder mal einen clean-install.
Danke für die Mühen.


« Downloadgeschwindigkeit ist kleiner als Speedtest. Was tun?Sperrinformation/Sicherheitszertifikat-Meldung bei Systemstart »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!