Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

W10 periodisch neu ?

Ein Bekannter aus der IT-Branche hat mir erzählt, dass bei ihnen in der Firma das Betriebssystem auf den Laptops der Mitarbeiter öfter neu aufgespielt wird. Klar, man hat dann ein neues, sauberes und wahrscheinlich etwas schnelleres System. Ungewünschte Software ist auch erst mal weg. Macht das jemand hier? Lohnt sich der Aufwand auch für den Privatgebrauch?



Antworten zu W10 periodisch neu ?:

Da Microsoft das Betriebssystem Windows-10 halbjährlich auf ein neues Niveau anhebt (kostenfrei), wird diese periodische Aktualisierung von den meisten Usern genutzt, um nicht im Verlaufe der Arbeit mit Notebook oder PC auf schwerwiegende Probleme zu stoßen.

Lies dazu bei Microsoft auf der Dowbloadseite zu Windows-10:
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Windows 10 – Versionsinformationen
https://docs.microsoft.com/de-de/windows/windows-10/release-information

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

In firmen sind andere anforderungen als im privaten bereich, man kann privat sich die arbeit machen. Jedoch produziert Microsoft mit win10 bananenware am laufenden band; der kunde freut sich.

In firmen sind andere anforderungen als im privaten bereich, man kann privat sich die arbeit machen. Jedoch produziert Microsoft mit win10 bananenware am laufenden band; der kunde freut sich.

privat kann man sich die arbeit machen alle 6 monate per hand neu zu installieren? gibt es da auch plausible gründe für außer langeweile und unwissen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Leider gibt es das Märchen über windose, das ein system mit derzeit langsamer wird und deswegen immer neu instaliert werden soll.  Kann ich so nicht sagen, jedoch hatte ich früher gelegenheit, vollgemüllte rechner zu betrachten. Was da zu sehen war, war gruselig.
Wer langeweile hat, macht windose regelmäßig neu oder weiß es nicht besser.
Ein blick in bestimmte foren ist da auch intressant.
Oft sind die leute so unwissend, das sie den versprechungen aus den PC zeitschriften glauben. Kommt ja bald wieder, Frühjahrsputz mit toolsammung xyz.
Die PC "fachzeitschrift" mit den vier buchstaben wird das wieder bringen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Als Firmenadmin macht das Sinn, wenn die Laps baugleich sind.
So verschwindet der ungenehmigte Kram vom Rechner.
Image vom aktualisierten "Musterlaptop" auf den Angestellten-Lap aufspielen geht ja schneller als Neuinstallation.
Netzwerk einrichten ... fertig ...
Oder ?
HCK

Wer langeweile hat, macht windose regelmäßig neu oder weiß es nicht besser.
Solches "gequirlte Halbwissen" ist auf keinen Fall besser als das in "der Fachzeitschrift mit den vier Buchstaben" Angelesene und hier als Richtschnur Angepriesene.
Sein zwiespältiges Verhältnis zu Microsoft-Produkten muß man nicht durch unterschwellige Kritik am Produkt anderen Usern aufzwingen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mein system bekommt nicht alles verpasst, einmal einrichten und gut ist. Persönliche Daten kommen im laufe der zeit dazu, sonst nix.
Die CB gucke ich mir immer an, um zu wisen, welcher müll grade aktuell ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@TO:
Es gibt auch unter Win 10 noch die Datenträgerbereinigung, die ist doch schon mal gut. Und jeder Browser bringt zusätzlich die Bereinigung der Cache- und Cookie-Dateien mit.
Was erwartest Du sonst noch für Müll?

« Letzte Änderung: 27.12.18, 12:13:55 von nico »

« Wlan Manager Windows XPAndroid, myMail »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...

Eingabeaufforderung
Die Eingabeaufforderung ist ein Begriff aus dem IT-Bereich und bezeichnet eine Markierung auf der Kommandozeile, welche auf die Stelle verweist, an der man Kommandozeilen...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...