Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows Datensicherung auf neuen PC übertragen

Mein (Windows 10) Laptop wurde im Urlaub gestohlen und ich habe nur noch die (externe) Festplatte mit der ich immer die Windows Daten-Sicherung durchgeführt habe. Wie kann ich jetzt diese Dateien (keine Programme, keine Systemdateien) auf meinen neuen PC (Windows 10)übertragen?



Antworten zu Windows Datensicherung auf neuen PC übertragen:

systhemsteuerung wiederherstellung

Aber wie geht es dort weiter, d.h. wie verbinde ich die "alte Rechner" Sicherung um darauf zuzugreifen? Ich finde nur die Optionen, um eine Sicherung für den "neuen" PC einzurichten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Franz!
 Zu deiner Datensicherung. Nehme an, es handelt sich tatsächlich um persänliche Daten und keine Systemsicherung

Wenn diese mit der Windowsdatensicherung erstellt wurden, findest du  unter Windows 10 > Update und Sicherheit>Sicherung - wenn du auf

>weitere Option klickst,  ein neues Feld , wo du weitere Optionen für die Option "Dateiversionsverlauf" und eine weitere findest. Mit diesen Optionen sollte alles aktiviert werden. Wenn dies alles aktiviert ist, sollte die Rücksicherung funktionieren.

Aber wenn es tatsächlich mit der Windowssicherung durchgeführt wurde, kann man die Daten auch einzeln durch extrahieren der "vhdx" Datei wieder zurückkopieren.

https://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_10-update/windows-sicherung-extrahieren/569d6da8-0b70-434d-aba1-e6a337bb53de


« Windows xp löschen ohne CDDocumente »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!