Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Umzug von 1 Festplatte auf 2 (davon 1 SSD)

Hallo,
habe mir einen neuen PC gekauft und jetzt tue ich mich mit dem Umzug sehr schwer. Bisher war alles auf 1 Festplatte, jetzt habe ich eine kleine SSD, auf der Win10 Pro schon installiert ist sowie eine große HDD. Die Nutzer mit allen Daten möchte ich gerne auf der großen HDD haben. Wenn ich jetzt anfange, die Nutzerkonten einzurichten (brauche 3 lokale)+ öffentlich, habe ich die automatisch auf der SSD. Die User-Ordner kann ich nicht verschieben, nur kopieren. Aber dann habe ich ja alles doppelt. Ich fürchte, dass ich dann Riesenprobleme mit den Zugriffsrechten bekommen, wenn da jetzt nicht alles stimmt. Wie mache ich das am besten. Habe auch ein Programm PCTrans, kann über normales Backup gehen, habe jedoch kein Heimnetzwerk eingerichtet. Könnt ihr mir ein paar Tipps geben?
Vielen Dank



Antworten zu Umzug von 1 Festplatte auf 2 (davon 1 SSD):


« Warum konnte die Whatsapp-Download-Datei nicht geöffnet werdenwifi geht nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!