Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ihre Frage: PC m.Win 10 Starten ohne Internet

Hallo und frohe Festtage: Mein Problem: Ich habe ein Microsoft Konto eingerichtet(Win 10) und habe vor dem runterfahren das Internet deaktiviert. Wenn ich mich nun anmelden soll; geht aber nicht weil Internet verlangt wird.Ich komme gar nicht dahin mein Passwort einzugeben.Tastenkombi wie WIN+R oder WIN+I greifen nicht. Ich bin Administrator und habe keinen Gastzugang oder so.
WAS KANN ICH TUN ?
Alle "Tricks" die ich gelesen habe greifen nicht. Ich habe kein Internet aktiviert und kann mich OHNE nicht Anmelden.

« Letzte Änderung: 25.12.20, 13:19:19 von Calimero57 »


Antworten zu Ihre Frage: PC m.Win 10 Starten ohne Internet:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und das Gerät auf dem Du Dich anmelden willst, ist ein Rasierapparat?
Übrigens ist es besser, wenn man in der Überschrift das Problem kurz benennt.
Und schon mal die Maus genutzt? Ein Klick auf das Symbol?

« Letzte Änderung: 25.12.20, 13:08:28 von Gast64 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich weiss nicht so genau was Du meinst. Ich möchte meinen PC starten und ich habe eine Überschrift verfasst. Einen Mauszeiger habe ich noch nicht weil ich ja wohl noch nicht in Windows bin. Ich schaue aber noch mals nach was in meinem Beitrag steht oder auch nicht.Danke Du hattest recht und die Frage war nicht benannt.

« Letzte Änderung: 25.12.20, 13:18:54 von Calimero57 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Mauszeiger sollte schon da sein. Ansonsten mal mit Tabulatortaste versuchen, durch die Symbole schalten und ensprechend mit Enter bestätigen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
   
Ist das WLAN deaktiviert (?), könntest Du mit Kabel an den Anschluss ran um Internet zu erhalten. Wenn Du erstmal drin bist, kannst Du das MS-Konto auch deaktivieren und ein lokales einrichten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Helfer,die Maus auch die Tabulator Tasten sind nicht nutzbar.Die zickige SSD ist mit deaktivierten Internet heruntergefahren worden und so startet sie dann auch wieder.Klar "WENN" ich im Net wäre hätte ich das Problem ja nicht.
Ich habe noch eine alte startbare HD mit Win10 als Notreseve darum kann die zickige SSD als 2tes Laufwerk an meinen PC anschliessen und auch dann darauf zugreifen. Vielleicht kann ich da was machen.Danke erstmal für Eure Antworten .....nette Grüsse aus Herne vom Cali.....für weitere Tipps bin ich natürlich neugierig.....

« Letzte Änderung: 27.12.20, 10:43:25 von Calimero57 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
Du kannst die alte startbarte HDD aber nur dann nutzen, wenn Du sie vorher in Deinem jetzigen PC genutzt hast und die treiber von Deinem jetzigen PC dort drauf sind.
Sollte die HDD von einem anderen PC stammen, wirst Du leider keinen Erfolg haben, da Dein PC mit Treibern von einem anderen PC nicht einwandfrei starten wird.
Gruss, Zaunk

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Sollte die HDD von einem anderen PC stammen, wirst Du leider keinen Erfolg haben, da Dein PC mit Treibern von einem anderen PC nicht einwandfrei starten wird.
Wenn die Systeme nicht zu exotisch sind, kann ein Win10 das durchaus zustande bringen.

Und nochmal, das fehlende Internet hat nichts, aber auch garnichts mit den rudimentären Funktionen eines PC zu tun, also mit dem Betreiben einer Maus oder Tastatur.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Ersatz-HD ist auch auf diesem PC konfiguriert worden und startet OHNE PW-Eingabe,so hatte ich das immer.Identische Komponenten auf dieser und der zickigen SSD,auch gleich Win-Version. Ich bin via LAN-Kabel mit dem NET verbunden. Bei mir geht auf dem Anmeldebildschirm nichts,ich komme ja nicht mal bis zur PW- Eingabe.Wenn Ihr die Fotos anschaut ist da auch kein Mauszeiger zu sehen.Ist wohl ein Problem das so noch nicht dagewesen ist. Aber nicht aufgeben mit Ideen, denn ich habe keine......sonst bleibt nur noch der Weg zum PC-Spezi.....Danke Euch

« Letzte Änderung: 27.12.20, 11:03:36 von Calimero57 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Irgendwie hast Du noch nicht alles verraten.
1. Was hat es mit der SSD auf sich? Hast Du Windows neu installiert, oder nur mal ein MS-Konto erstellt?
2. Wann und wie hast Du das Internet abgeschaltet? MS-Konto einrichten geht ja nur mit Internetverbindung. Hast Du danach WLAN-Verbindung getrennt, oder was.
3. Wann kommt die Fehlermeldung vom 2. Bild? Du schaltest ein und nach Bild1 kommt ohne Dein Dazutun die Fehlermeldung?
4. Hast Du mal den Installationsdatenträger, sofern vorhanden, gebootet und dor Reparaturoptionen ausgewählt?
5. Du kannst auch die grobe Methode nutzen, nämlich den PC starten und gleich wieder ausschalten mit der Powertaste. Nach drei bis 5 Versuchen startet er dann in den Reparaturmodus.

Wenn dann immernoch keine Maus oder Tastaturbedienung möglich ist, dann ist was mit der Hardware faul.
6. Startet denn die alte HDD normal?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OK,Ich habe alle Vorgänge nochmals gemacht.Der Mauszeiger war auch da !!
Ich arbeite Deine Fragen mal ab.
ZU 1+2: Ich habe diesen PC neu gekauft mit vorinstallierten Win10Pro(lief alles OK ohne Anmeldung).Diese Original SSD habe ich entfernt und eine 2te-Master SSD auf diesem PC erstellt auch mit Win10Pro (ich kenn mich ja...).Vor Weihnachten habe ich dann wegen OneDrive ein MS-Konto erstellt.Alles OK,Konto erstellt,wie gewohnt Internet getrennt und PC neu gestartet und dann dieses Dilemma.
ZU 3:Es kommt erst keine Fehlermeldung,nur wenn ich auf Anmelden klicke (Maus),der Hinweis kein Internet.
ZU 4: Habe ich gemacht,aber keine Option gefunden die mir weiterhilft ausser Win Neuinstallation.Das wollte ich vermeiden weil diese Org.SSD gut auf Systemkomponenten eingestellt ist. Das wollte ich nicht verlieren weil ich das nicht so könnte.
ZU 5: Habe ich nicht gemacht.Habe über Ersatz-SSD einen bootbaren USB erstellt.
ZU 6: Mauszeiger war da um zu klicken.
Weitere Optionen waren unter Ersatz-SSD eine Reparatur-CD zu erstellen.Diese habe ich dann benutzt um die Org.SSD zu starten und ins System zu kommen.Ich musste immer die Ersatz-SSD und die Org.SSD dazu ein/ausbauen.Resultat war das ich nun auf einen Wiederherstellungspunkt zugreifen konnte und dies getan habe.Da MS-Konto habe ich entfernt.Nun muss ich noch OneDrive loswerden.
Ich hoffe mich verständlich ausgedrückt zu haben. Mein Schreibtisch sieht aus wie nach einen Bombenangriff.Ich habe jetzt einfach drauf los gewurschtelt und unbeabsichtigt eine Lösung gefunden.Auf dem Lappi meiner Frau viel nachgelesen zu diesem Thema und es eben so wieder hingekriegt.
Ich bedanke mich recht herzlich für Eure Tipps und bleibe dem Forum treu zur Seite weil ich immer mal Sachen nicht weiss und hinterfragen muss.Ich habe bei Euch gelernt Fragen versuchen so zu stellen das Ihr auch versteht was ich meine.War zuerst nicht so der brüller ... aber ich lerne auch dazu.Danke für Eure Gedult.Falls Ihr trotzdem eine bessere Lösung habt,an der ich 3 Tage verzweifelt bin,lasst es mich wissen.Nettes tschööö aus Herne

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
ZU 3:Es kommt erst keine Fehlermeldung,nur wenn ich auf Anmelden klicke (Maus),der Hinweis kein Internet.
Da wird ja der Hund in der Pfanne verrückt, wie man zu sagen pflegt. Von Anfang an erklärst Du, es ist keine Maus zu benutzen und es gibt nicht mal einen Mauszeiger. Aha  ::) Und nun plötzlich ist von Anfang an ein Mauszeiger da? Und warum konntes Du dann nicht auf das von Die eingekreiste Symbol in ersten Bild gehen und dort eine Netzwerkverbindung schaffen. Genau dafür hat MS dieses Symbol vorgesehen. Nochmal die Frage, wie und warum hast Du das Internet getrennt, nachdem Du das MS-Konto erstellt hast?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja da hast Du recht ... ich bin auch kurz davor gewesen (verrückt).
Ich habe auf das rot umrahmte Icon geklickt und nur Flugzeugmodus als Option gehabt.Hatte ich auch versucht,ist aber nix passiert. Ich fahre meine PCs immer im offline Modus runter,habs immer so gehalten,vielleicht blöde Angewohnheit. Jetzt habe ich Mi-Konto und OneDrive vom PC verbannt und hoffe das alles so klappt wie vorher ... bis jetzt klappts ja. Warum auf meinem ersten Foto kein Mauszeiger war kann ich nicht klären.Bin davon ausgegangen das er eben NICHT da ist und erst später mal versucht ob da was geht nach dem Du mir das nochmal sagtes bzw.fragtes. Ich bin eben NEWBEE und nicht alles funzt bei mir sofort;SORRY. Ich bin froh das alles wieder geht und habe den Schreibtisch sogar schon wieder aufgeräumt. Ich Danke Dir für Deine Antworten,auch wenn der Groschen bei mir später fiel.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lieber ein spät fallender Groschen, als gar keiner.
Manche beschweren sich ab und an über wiederholtes Drängen auf Antworten. Da werde ich dann manchmal etwas "lauter". Aber oft hilft es doch. Dann eine gute Fahrt in eine neues Jahr.


« WLANNotbooktastatur keine funktion »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...