Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Internet da,aber kein Seitenaufbau

Hallo.Habe ein Problem(bzw. ein Bekannter)
Er kommt zwar ins Internet,da er icq oder kazaa etc. öffnen kann und dort auch Verbindung kriegt, nur kann er keine Seiten aufbauen,bzw. es dauert immer EWIG bis eine Seite aufgemacht wird.Sowohl mit Firefox als auch mit Internet Explotrer tritt dieses Problem auf.Es ist ein TDSL Flatrate Zugang. Hat jemand einen Rat??



Antworten zu Win XP: Internet da,aber kein Seitenaufbau:

dein problem ist sehr wahrscheinlich ein wurm schau mal bei Strg+Alt+Entf nach schau auf prozesse und und schaue nach welche prozesse unter deinem namen laufen und beende sie nacheinander und schaue dabei immer auf den Internet explorer nach wie deine Verbind läuft danach gehe auf diesen link http://www.symantec.com/region/de/avcenter/ und machen hier einen security check einen Online virentest nach dem virentest wird dir bestimmt angezeigt wo sich der wurm versteckt VIEL GLÜCK !!! ;-)

Hallo,

E-Einstellungen:
du surfst doch mit dem IE - gehe mal bitte in der MenüLeiste auf den Befehl "Extra",
dann "Internetoptionen",
dann in der Mitte "Temporäre Internetdateien",
dann den Button "Cookies löschen" die Frage mit "JA"
dann den Button "Dateien löschen" die Frage mit "JA" und "ALLE OFFLINE DATEIEN"
dann "Einstellungen" oben den Punkt Bei "NIE"
dann unten steht eine Zahl unter Anteil des Speicherplatzes... ; die Zahl auf"1" stellen,
dann "OK" und dann
auf Register "ERWEITERT" und dann im unteren Drittel
steht "SICHERHEIT" und dort daunter steht
"LEEREN DES ORDNERS <Temporary Internet Files> und ein Häckchen rein
dann "OK"
dann geht's weiter in die Tiefen von "FensterOFF"
---
auf Register <Verbindungen>
o keine Verbindung wählen
dann LAN-Einstellungen
Button Einstellungen...
kein Häcken darf drin sein

Menü <Datei> OFFlinebetrieb

HOSTS-DATEI

C:\WINDOWS\SYSTEM32\DRIVERS\ETC
öffnen der Hosts-Datei oder Log-Dateien mir WORDPAD
wenn dein Notepad nicht funktioniert!
also
Auf "START" klicken
dann "ALLE PROGRAMME"
dann "ZUBEHÖR" und dann siehst du das Programm "WORDPAD"
und das öffnen, wenn das Programm auf ist
dann Auf den Menü Befehl "DATEI"
dann "ÖFFNEN" und
dann im Öffnen-Dialog steht unten Datei-Typ und
den Umstellen auf "ALLE DATEIEN" und
dann
die den Ordner
"C:\WINDOWS\SYSTEM32\DRIVERS\ETC" wechseln und
dann siehst du die Datei "HOSTS" und
dann die Datei auswählen und öffnen

darf nur der Eintrag
127.0.0.1 Localhost
drin sein

Netzwerkumgebung einen DNS-Server eintragen

und natürlich das

VIREN & CO

Hast Du alle Updates von Microsoft installiert ?
Hast Du einen aktuellen Virenscanner ?
Lade Dir Ad-aware, Spybot und CWShredder herunter und scanne damit.
Lade Dir HijackThis herunter und poste hier die Logfile.

Gruss Kersten


« Win98: PC fährt nicht herunterWin XP: ME und XP auf einem Rechner »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Firefox
Firefox (auch: Mozilla Firefox) ist ein kostenloser, von Mozilla entwickelter Open-Source Browser, der neben dem Google Chrome, Apple Safari und dem Microsoft Internetexp...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...