Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: display beim start

hallo

ein freund hatte probleme mit seinem pc das völlig von viren kontrolliert wurde...deswegen nahm ich die festplatte mit um sie an meinen pc anzuschliessen und anschliessend zu formatieren...was ich auch machte danach hab ich xp drauf gespielt, hab die harddisk danach wieder entfernt und wieder meine zweite hd angeschlossen...

und immer wenn ich den pc starte kommt ein schwarzer bildschirm indem man zweimal die gleiche os wählen kann...was ja auch relativ normal ist...da ich auf zwei verschieden festplatten xp hab/hatte...die die von mir genutzt wird und die eine die ich für den freund installiert hab...auf meiner zweiten hd sind nur ordner und so'n kram....ich wollt wissen wie ich diesen sch... bildschirm loswerde so das xp hochfährt wie er es immer getan hat???

« Letzte Änderung: 19.11.04, 05:16:29 von focker »


Antworten zu Win XP: display beim start:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche es mal mit ner 98iger Startdiskette, boote von jener gehe dann ohne CD-Rom-Unterstützung, wenn er dann A anzeigt gebe "fdisk /mbr" ein ohne "".

Da hat Windows dir das OS von der HD deines Kumpels in deine Boot.ini geschrieben. Nun kannst du dies beheben, in dem du mit rechter Maustaste auf den Arbeitsplatz gehst, dann unterm dem Reiter "Erweitert" auf Starten&Wiederherstellen und da musst du dann den richtigen Eintrag auswählen und den Hacken bei Anzeigen der Betriebssystemauswahl rausnehmen.

Ich hatte das selbe Problem;
Danke für die Hilfe! ;D

prima hat geklappt

ich bedanke mich

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, aber du hast doch nicht etwa die Illusion, das das Xp bei deinem Freund läuft?


« Win98: Nachrichten über win 98 senden!!!Win XP: Nur XP-Bildschirm »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!