Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win98: ungültiges System

Hallo, nachdem sich meine Festplatte verabschiedet hatte, versuchte ich eine neu eingebaute mit Windows 98 zu versehen. Nach dem Formatieren kam dann folgende Anzeige :
ungültiges System
neues Medium einlegen und enter drücken .
Was kann man jetzt noch machen ?



Antworten zu Win98: ungültiges System:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du hast jetzt nur formatiert oder? Jetzt ist die Platte ja noch leer. Du musst jetzt erst noch Windows 98 installieren.

danke für die Antwort!
Ich habe schon die Windows 98 cd eingelegt, aber es tut sich nichts ! Was sollte ich denn jetzt machen ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Im Bios die Bootreihenfolge abändern, das zuerst CD-Rom steht unter Boot Devices. Meist die "Entf" Taste beim Start drücken für Bios-Menue. Dann die Änderung im Bios beim verlassen speichern. Nach der Installation wieder die HD als ersten Boot Device einsetzen.

Ich habe versucht ins bios menü zu kommen, geht aber nicht.
Irgendwie kam ich aber zum windows setup, dann kam aber folgende Anzeige :
windows 98 konnte nicht installiert werden
Beim Schreiben eines neuen Boot satzes auf die erste Festplatte ist ein Fehleer aufgetreten
Und Nun ???

Jetzt zeigt mein computer :
a serious disk error has occured while writing to drive c

Was soll das nun wieder ???
Ich versteh nichts mehr!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

scheint so, als wäre deine Festplatte kaputt. Ist das schon früher aufgetreten? Versuchs mal mit Eingabe von

chkdsk C: /f

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, wird die Festplatte denn korrekt vom BIOS erkannt?

hallo, dr.nope,
ich habe den compi erst vor kurzem gekauft, gebraucht. die eingebaute Festplatte war defekt. Ich habe eine andere besorgt uns eingebaut. Dann habe ich diese ormatiert und wollte win98 installieren. Die Platte lässt sich aber nicht beschreiben. Kann wohl doch sein, dass auch die neue Platte defekt ist ?!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

hast du die neue Festplatte nur formatiert ?

Ich lösche zuerst mit fdisk immer die Partition(en) lege sie, wie ich mir das vorstelle, wieder an und formatiere dann.

Das habe ich auch gefunden:
http://www.chip.de/forum/thread.html?bwthreadid=403572

hallo achim,
ich habe jetzt die Platte nach deiner Anleitung neu formatiert, aber leider ohne Erfolg :
Bootsektor konnte nicht geschrieben werden. Wohl doch defekte Platte ?!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

schau mal im BIOS ob der Virus-Check aktiviert ist.
Denn dann mal deaktivieren und nochmal formatieren.

Noch eine Möglichkeit wäre, verwende mal für die Festplatte das IDE-Kabel das momentan für das CD-ROM/Brenner verwendet wird.

Hallo,

und was ist wenn der Bootsektor mal neu geschrieben wird chdsk /mbr oder wie der Befehl noch gleich war?


mfg
TFO

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
--- aber leider ohne Erfolg :
Bootsektor konnte nicht geschrieben werden. Wohl doch defekte Platte ?!

Hallo,

dann wäre der Befehl: fdisk /mbr

hehe danke achim den Befehl meinte ich :)


« Win XP: häftige Probleme nach UpdateWin XP: Ungültiges System beim boot »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Formatieren
  Das Formatieren einer Festplatte, HDD oder SSD bereitet das Laufwerk auf neue Daten vor. Dazu werden sämtliche alten Daten gelöscht, damit die...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...