Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

Win XP: Standby

Hi ich hätt mal ne frage und zwar: Ich habe meinen pc neu aufgesetzt, und dabei versehentlich irgendeinen falschen ordner gelöscht(die soundhardware und so waren weg-->keine sounds) und jetzt komme ich nicht mehr in den standby modus. wenn ich auf start/ausschalten gehe, kommen normalerweise bei mir diese drei färbigen felder, aber nun ist das standby feld grau, und ich kann es nicht mehr klicken!...würde mich nun sehr freuenm, wenn ihr mir helfen könnt, meinen pc auf normalzustand zu setzen.

PS: die hardware für sound hab ich auf ner beigelegten cd gefunden, aber hier bin ich überfragt.....
hab nen gericon blockbuster laptop....

danke im voraus,
Stephan :'(



Antworten zu Win XP: Standby:

Soweit ich weiß hängt der Standby mit dem Grafikkartentreiber zusammen installire den doch nocheinmal neu.
MFG
Blacky

also ich hab den driver jetzt draufgespielt, aber es ist noch immer nicht wie früher......ich hatte in der taskleiste (ganz rechts in der spate) immer ine ATI zeichen....das ist noch immer nicht da, und ich weiß niocht wie ich es wieder bekomme....

danke schonmal für die hilfe

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, schau mal ob du bei den 'Eigenschaften von Anzeige/Bildschirmschoner/Energieverwaltung' die Option APM findest. Wenn ja solltest du die aktivieren.
Wenn nein, muss die Option erst im BIOS aktiviert werden unter Powermanagement oder so ähnlich.

Biostasten: http://www.pctipp.ch/helpdesk/kummerkasten/archiv/hardware/16514.asp
BiosKompendium: http://www.bios-info.de/


« Win XP: Beim Starten von XP wird Desktop nicht mehr geladenWin XP: PC fährt nicht hoch »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...