Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win98: Partition Expert || Festplatte wurde nicht gefunden !?

Hallo,

ich hab mir heut Acronis Partition Expert installiert, zwecks vergrößerung von laufwerk c. nun kann man ja mit dem programm neue partitionen erstellen bzw. den speicherplatz einer partition vergrößern indem man ihn von nem andern laufwerk wegnimmt.

was theoretisch auch sehr leicht einzustellen geht. um die einstellungen zu übernehmen muss der pc logischerweise neugebootet werden.

Problem: beim hochfahren meldet mein pc nur noch FESTPLATTE NICHT GEFUNDEN! ...also boote ich erneut und mein OS fährt im ursprünglichen zustand wieder hoch..mit den alten einstellungen.

aber wieso findet er die festplatte nicht??

hat jemand erfahrung damit gemacht?



Antworten zu Win98: Partition Expert || Festplatte wurde nicht gefunden !?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zum Vergrößern der C-Partition darf Windows nicht aktiv sein. Neu booten reicht da nicht aus. Normalerweise erstellen die Programme eine virtuelle Diskette, von der sie dann booten. Vielleicht verträgt sich das Programm nicht mit Win98 (keine Ahnung). Sonst nimm Partition Magic. Kostet allerdings.

Oder Knoppix (www.knoppix.de), kostenlos.

« Letzte √Ąnderung: 12.02.05, 19:22:42 von cottonwood »

hm, das versteh ich nich. wieso hab ich diese möglichkeit dann zur auswahl....geld hat das prog ja auch gekostet *g*
und kompatibel sollte es laut beschreibung auch sein.

knoppix hab ich zufällig...mal sehn was man damit wie machen kann  ::)

danke trotzdem

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich verstehe auch nicht, wie du C: vergrößern kannst, ohne eine weitere Partition (D: oder E:, falls D: auf 2. Platte liegt) zu verkleinern.

ja doch, muss ich ja. herbeizaubern kann ich mir leider keinen speicherplatz.
ich will den freien speicher der 2. partition verkleinern...
da wird nix gesagt von wegen ich darf das bei keiner aktiven partition machen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die 2. Partition ist ein logisches Laufwerk in einer erweiterten Partition. Da muss der Computer auch nicht runtergefahren werden. Das geht auch so. Du musst nur aufpassen, dass du "von links" Platz freigibst. Dann kann der Platz anschliessend für die primäre Partition benutzt werden.

lol, also sry ich will mich net blöd dranstellen..aber ich raffs nicht.
vllt hab ichs falsch beschrieben:

ich wähl *freien speicher vergrößern* ..dazu verwend ich nen assisten.
ich wähl das laufwerk das vergörßert werden soll....
dann das laufwerk welches verkleinert werden soll.
ich seh ne vorschau der neuen aufteilung, klick auf OK und das prog verlangt nen reboot um die änderungen vorzunehmen.

ich will auf jeden fall das primäre laufwerk erweitern..mit dem freien speicher des logischen lw´s.

hmm und wenn ich nun erst mal freien speicher frei gebe von D: ..der wird dann zum ungenutzten speicher...und als nächstes diesen speicher C: geben... :-\ käm aber irgendwie aufs selbe raus.

 :) Das Thema ist ja schon nicht mehr ganz frisch, aber für alle die, die auch das Problem haben (werden),nachfolgend die Lösung:

PartitionExpert ohne Windowsstart mit der mitgelieferten Bootfähigen CD ausführen, dann funktioniert es auch für Windows 98. Auf die Installation unter Windows kann man dann vermutlich verzichten.

Leider fehlt dieser Hinweis im Handbuch oder er ist sehr schwer zu finden ...

Natürlich ist mit diesen Werkzeugen Vorsicht geboten, weil die sicher auch Schritte kritiklos durchführen werden, die die Lauffähigkeit mancher Systeme zur Strecke bringen ....

Grüße  Stefan


« Icons unter WinXP total unscharf (niedrige Aufl√∂sung)auf vista ge√§ndert kann alten look nich mehr laden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...

Partitionieren
Unter Partitionieren versteht man das Erstellen verschiedener Partitionen auf der Festplatte des Computers. Das Programm "fdisk" auf einer Windows-Startdiskette kann Part...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...