Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

WinXP/ OSX: Übertragungstärke bei WLan schwankt stark!

Hallo
Ich habe folgendes Problem:
Die Übertragungsstärke meines WLan schwankt zwischen einem und vier Punkten auf meinem Pegel an meinem Notebook,obwohl ich meine Possition nicht verändere.
Ich benutze einen Belkin DSL WLan Router und ein Powerbook.
Kennt jemand dieses Problem? Oder noch besser eine Lösung dafür?

Danke.......

« Letzte Änderung: 15.02.05, 09:54:39 von Koala64 »


Antworten zu WinXP/ OSX: Übertragungstärke bei WLan schwankt stark!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sind elektroemitierende Geräte zwischen deinem Rechner und dem Access Point??Daran KÖNNTE es liegen.


« Win98: Mein W-Lan router von d-link lässt sich nicht installierenWin2000: mp3 mit winamp »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

ADSL
Siehe DSL ...

DSL
Eine DSL (Digital Subscriber Line; auch als "adsl - asynchron digital subscriber line" bekannt) Verbindung ist eine neue, schnelle Möglichkeit des Internetzugangs. D...