Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Runterfahren+Hochfahren dauert auf einmal ewig!!

Hallo zusammen,

habe folgendes problem: seid gut einer woche spinnt mein rechner einfach ohne grund rum! beim runterfahren braucht er auf einmal (ich habe nichts gemacht oder verändert, was der grund dafür sein könnte) ewig lang bis er runterfährt und bei jedem neustart überprüft er dann die datenträger auf konsitenz, wo er aber keine fehler oder sont was feststellt! hat einer von euch vielleicht ne ahnung, was da los ist und was man dagegen machen könnte?!?!?!?!?



Antworten zu Win XP: Runterfahren+Hochfahren dauert auf einmal ewig!!:

Beim Booten, macht er da CHKDSK?

Hochfahren:
Start>Ausführen msconfig eingeben, schaue unter systemstart welche, wieviele im Autostart aktiviert sind,
die, die du nicht benötigst, Häckchen entfernen.

Herunterfahren, entweder mit XP Antispay, oder nachzulesen unter

Gruß

ja, beim booten macht er jedes mal "konsitenz überprüfen", ich lass das dann immer durchlaufen, aber finden tut der nichts! denke auch, dass das langsame hochfahren mit dem problem des extrem langsamen herunterfahrens des rechners zusammenhängt, da beides gleichzeitig auftrat; d.h. seidem der rechner das erste mal langsam (was eine untertreibung ist  :)) runtergefahren ist, dauert auch das hochfahrem samt konsitenzüberprüfung eine ewigkeit!!!!

könnte zwar dem rat deines links folgen, aber es muss doch eigentlich eine ursache dafür geben, dass der rechner von jetzt auf gleich ewigkeiten für die beiden vorgänge braucht?!?!?!?!? ???

keine Antwort?!?!?!?!?! :'(

hallo, keiner nen tipp oder ne idee was das sein könnte?!?!?!?!?!?!?! :-\

Scann mal nach Spyware/Viren.

Gruß

Hab ich schon mit antivir; oder soll ich nochmal mit nem anderen programm scannen?!?!? ???

Benutz mal Escan

Gruß

jo, escan findet einen angelblichen trojaner, den antivir nicht findet; beseitigen will escan den aber erst, wenn ich das ding kauf; reine ver..,.ung! gibts nich noch andere virenscanner, die man auch für lau benutzen kann!!??? ???

Naja escan hat ja geloggt wo der schädling zu finden ist.
Dann gehste in den abgesicherten-Modus und löschst die infizierten Dateien.

Und Virenscanner für Lau ist zwar schön, aber nicht immer effektiv.
Beim Virenscanner sollte man einfach nicht sparen.

Gruß


« Win XP: ppt viewer film-wiedergabeWin XP: Internetfernsehen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Scanner
Der Scanner, vom englischen to scan "abtasten" ist ein Gerät, mit dem sich Bilder und Fotos digitalisieren und in den Computer einlesen lassen. Die Daten können...

Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...

Benutzerkontensteuerung
Im Windows Betriebssystem können Benutzerkonten anglegt werden. Mithilfe der Benutzerkontensteuerung bei Windows Vista und Windows 7 (User Account Control, kurz UAC)...