Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Datum und Zeit

Hallo,kann mir bitte mal Jemand helfen ?
seid einiger Zeit geht bei meinem PC die Zeit und Datumsanzeige nicht richtig , auch bei manueller Einstellung nicht !!!
"""Beim synchronisieren der Zeit mit time.windows.com ist ein Fehler aufgetreten.
Die Zeitprobe wurde zurückgewiesen ,da das Stratum des Peers kleiner als das Stratum des Host ist ."""
das wird mir angezeigt ,was kann ich machen ??
Kann mir Jemand eine Auskunft darüber geben .
Wie ,und was ich machen kann!!!
Danke Eva



Antworten zu Win XP: Datum und Zeit:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da denke ich mal, Du wirst das im BIOS, im Main- Menü einstellen müssen.
Dann würde ich Dir empfehlen, Das Tool "Atomuhr" von Elmüsoft zu installieren - das synchronisiert Dir später die Zeit immer Atomgenau - außerdem hat es noch den besten mir bekannten Terminplaner. Kaum Prozessorlast.
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bitte lies mal   das hier!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ups, @YAZAKI - det issn Ding!
Davon habe ich noch nichts gehört. Interessant!
Wird aber hier wohl eher nicht zutreffen, ist ja schon installiert - oder täusche ich mich, @Lupinchen - Eva?
Jürgen

Windows XP habe ich jetz 2 jahre drauf ,nie ein Problem gehabt .
und diese Problem kann ich einfach nicht verstehen ,habe nichts installiert oder update ,ist einfach da.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lade Dir Hijackthis herunter, hier: Klick!
Scanne Deinen PC damit, kopiere das Logfile in das Auswertungsfenster von hijackthis, hier: Klick!
- und folge den Anweisungen (fixen)
Dann stelle im BIOS - so, wie ich es bereits empfahl, die Zeit neu ein.
Dann poste wieder.
Jürgen

hatte mal so ein ähnliches prob.
immer wenn ich den pc ausgemacht habe blieb auch die uhr stehen.
Bei mir lag es daran das die Batterie vom Mainboar nicht mehr in ordnung war.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ups - das ist natürlich auch möglich! Hätte daran auch denken sollen- auswechseln, kostet so um die 2 Euro.
Aber danach im BIOS neu einstellen!
Jürgen

Hallo,danke nochmals für eure Hilfe .
Woran auch immer es lag ,aber es geht wieder.
Ich habe es mit einer neuen Batterie versucht ,das gleiche Problem , dann habe ich die Batterie entfernt und die Stromzufuhr für einige Minuten unterbrochen,das Problem war behoben ,wie so und warum ,ich habe keine Ahnung.
Also danke nochmal für die helfenden Tips.
Liebe Grüße an alle bussy
Eva


« Win ME: Wie machen ich ein DOS start Pation das ich win me instaliren kannWin XP: Wer kan mir bei Service Pack 2 helfen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Host
Der Begriff Host (Englisch für Wirt, Gastgeber oder Veranstalter) meint ein Hauptrechner in einem Computernetzwerk, der das gesamte Netzwerk und die anderen Rechner ...