Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: PC steckt in Neustart-Schleife

hallo zusammen...

ich habe ein ernstes problem! nachdem ich einen virus eingefangen hatte versuchte ich den pc herunterzufahren um dem virus dann im abgesicherten Modus den garaus zu machen. die verschiedenen Modi konnte ich nach F8 zwar anwählen, der pc startet dann aber immer gleich wieder neu und steckt in einer "Neustart-schleife"!!! Was kann ich tun um wieder normal hochfahren zu können?

gruss



Antworten zu Win XP: PC steckt in Neustart-Schleife:

nun hab ich die schritte wie beschrieben ausgeführt. jetzt passt aber die datei "SIGN.DEF" nicht auf die diskette wie geplant!! und die aktuellste definitionsdatei scheint auch nicht zu existieren!!

ok die updates hab ich inzwischen gefunden. aber jetz ist  die reg-datei noch grösser geworden!?!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

kannst du F-Prot (um den geht es doch wahrscheinlich) nicht auf eine bootfähige CD brennen.

bootfähige cd's schmettert der pc mit einem "failure" ab!!! hab's mit der xp prof cd versucht, diese funktioniert bei anderen pc einwandfrei!!

gibts nicht noch eine andere version von anti-bootvirus-programmen, die auf diskette passen??

« Letzte Änderung: 12.03.05, 16:57:22 von resel86 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, du kannst mit einer Bootdiskette starten und dann eine andere einlegen, auf welcher die nötigen Dateien sind! Darnach 'dir' eingeben und du 'siehst' alles was auf der Diskette ist. Darnach den Namen der .exe Datei eingeben und 'Eingabe' (Enter) drücken.

ok jetz hab ich endlich einen weg gefunden f-prot ganz auf diskette durchlaufen zu lassen. habe einfach sign2.def auf eine hochformatierte disk geladen und macro.def im nachhinein einlesen lassen. nun stehe ich aber vor einem weiteren problem: es wurde gar kei virus gefunden obwohl ich die updates der dateien durchgeführt habe!!! jetz bin ich so ziemlich mit meinem latein am ende!! was kann ich jetz noch machen um meinen pc flott zu kriegen??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde ja gerne helfen. Aber ich kann anhand des Verlaufs leider nicht erkennen, was du bis jetzt gemacht hast. Der Eintrag, den du gefunden hast:

Bootvirus??
lese das!!
http://www.computerhilfen.de/sicherheits-hilfe.html

zeigt nicht auf einen Beitrag sondern nur auf eine IHV-Seite. Und die enthält nichts zu "Bootvirus". Jedenfalls kommt der Text nicht vor. Wäre besser gewesen, der Verweis hätte auf einen Beitrag gezeigt.

Hast du den Bootsektor schon mal wiederhergestellt?

diese seite hat mir eben auch nichts gebracht, also hab ich in der suchleiste "bootvirus" eingegeben und bin so schliesslich auf die page von f-prot gelangt. kannst du mier freundlicherweise noch sagen wie man das genau macht??


« Win XP: Festplatte verschwundenWin XP: RecoveryCd selbermachen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...

Diskette
Die Diskette (früher auch Floppy oder Floppy-Disk genannt) ist ein Datenträger, der auf dem gleichen Speicherprinzip beruht wie die Festplatte. Eine magnetische...