Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: WORD Dokumente

Hallo,
zähle mich mit 57 nicht mehr zur typischen PC-Generation, gleichwohl arbeite ich tagtäglich mit WINDOWS XP home edition.

Hier meine Frage: seit Tagen werde ich bei jedem Öffnen eines neuen WORD-Dokuments auf Makros ( aktivieren/deaktivieren ) hingewiesen. Nervt und war vorher(?) nicht gegeben. Wie kann ich das wieder aus-schalten, oder kann mir dadurch ein nachhaltiger Schaden entstehen.

Für jede Antwort bin ich - techn. Neandertaler - mehr als dankbar.

Danke und viele Grüße



Antworten zu Win XP: WORD Dokumente:

Hast du evtl ein Virenscanner installiert der Office-Makros überwacht?

Gruß

in Word : Extras , Optionen , Sicherheit .
Dort auf Makrosicherheit , dann Sicherheitsstufe = mittel
Vertrauenswürdi : z.B. Microsoft Corporation Und Haken bei "allen...vertrauen" setzen .
In Exel ggf entsprechend setzen ......


« Win XP: senden an fehltWin98: auf Laptop installieren ohne CD-ROM »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Word
Das Programm Word ist ein Textverarbeitungsprogramm aus dem Hause Microsoft und wird auch MS Word oder einfach auch nur Word genannt. Dieses Programm wurde ursprüngl...

Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...