Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

System Dateien

Hallo,

es gibt viele Programme zu Wiederherstellung des Betriebsystems nach
einem Crash.Bei den meisten (Backup Programme)muss man die Quellpfade
von den zum sichern wichtigen Daten selbe bestimmen.Meine frage ist,
wo genau befinden sich die System Dateien und welche Daten sind noch
wichtig um ein Backup durchführen um nicht funktionierende Programme
nach einem Fehler z.B. versehentlichen löschen wieder in Gang zu bringen?

                                Ivo  ???



Antworten zu System Dateien:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

vielleicht hilft das dir ja weiter

http://www.computerhilfen.de/hilfen-7-73832-0.html

hola,

habe die hilfe gelesen und iss alles viel aufwand.

Systembackups sind immer temporär (alle nachfolgenden
änderungen werden nicht berücksichtigt).
Systembackups sind überflüssig, weil:
a:erfahrungsgemäss funktioniert restore des gesamtsystems
nach totalcrash sowieso nicht.
b:ist system im ..,. kannste ers garnich repariern, weil unzugänglich im ..,.!
c:systembackups sind GEFÄHRLICH, da sie alle nachfolgenden änderungen und userfiles zustören.
d:wer sagt, dass ursache für crash in systemdateien? registry-restore reicht oft aus.

also bei xp iss systemwiederherstellung empfehlenswert...apunzu aktualisieren.
(lässt userfiles unberührt)
100%sicher: partitioniere deine platte, system auf c:, speichere alle wichtigen
und sauberen files auf bsw. d:, kopiere registryeinstellg, mailkontos, favoriten, desktopeinstllg, etc. auch auf d:

so, nu bei totalcrash neuinstall auf c:, einstellg. von d: rüberziehen, das ist schnell und zuverlässig.
Ausserdem riskierst du so normalerweise nie den verlust deiner essentiellen,
schweissgetränkten arbeitsdateien.
>backup no>copy do

mfg


« nach xp-neuinstallation ist der Bildschirmaufbau um 50% langsamerStändiger Neustart und nicht deutbare Fehler »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Systemwiederherstellung
Microsoft hat mit Windows ME die  Systemwiederherstellung eingeführt: Während des Betriebes lassen sich "Wiederherstellungspunkte" setzen, auf die spä...

Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Backup
Als Backup bezeichnet man eine Sicherheitskopie einer Datei oder der ganzen Festplatte. Diese lassen sich von Hand oder mit Spezialprogrammen automatisch anfertigen und a...