Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Welche Intel CPU maximal??

Hallo

Ich habe hier einen P4 3GHz auf dem soll Windows 98 laufen wegen Software die nur unter 98 läuft. Installation kein Prob Treiber auch nicht. Nur wenn er 10 Minuten läuft werden geöffnete Fenster ziemlich komisch und man kan nur noch runterfahren und neu starten. Danach funktioniert er wieder 10 Minuten. Könnte es eventuell auch an der GraKa liegen?? Sind alles neue Komponenten die Heute vom Händler geliefert wurden.

Gruß



Antworten zu Welche Intel CPU maximal??:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, hast du denn auch die Chipsatz-Treiber installiert?

Hallo

Ja habe ich gemacht. Was kann es noch sein?? Ich werde gleich mal ne andere Graka probieren und schauen ob es dann läuft.

Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die temparaturen würde ich auch mal überprüfen

Hi

Die CPU läuft auf 55 Grad. Ich versuch grade mal ME vielleicht klappe ja das. Die Graka ist es nicht hab ne andere probiert da macht er das auch.

Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin moin.
Dann versuch lieber weiter mit 98. ME war bislang das Schlimmste was Billyboy der Menschheit angetan hat. Naja, fast ;D Ansonsten hörts sich für mich auch an wie ein Temperaturproblem.

Jau merk ich auch grad. Alles scheiße. Und nur weil da ein Programm auf Dos laufen muß, sonst wäre da schon längst 2000 oder xp drauf. Temperatur kann ich mir nicht vorstellen.

Ich kann den Fehler reproduzieren. Ich önne einfach den Windows Exp0lorer immer wieder hintereinander. Wenn da nun ca 30 offen sind ändert sich die Schrift vom aussehen und es fehlen ein paar Grafikelemente. Ich denke Windows 98 und ME können die Daten die der 3 GHz rüber schiebt nicht so schnell verarbeiten. Dann verschluckt es sich. Kann mir denn jemand sagen ob es software gibt die den Rechner unter Windows runtertakten?? Vom Board her geht es nicht hab nachgeschaut.

Danke

Gruß

Ich glaub ich habe den Schuldigen gefunden. Ich habe einen USB W-LAN Stick von Netgear. Den hab ich jetzt mal nach einer neu Installation von Win98 nicht installiert und siehe da nix Grafikfehler. Seit ner halben Stunde knechte ich die MX4000 64 MB und nix passiert an der Grafik. Alles gestochen scharf.

Ich weiß nicht was die Leute so bei mir bestellen.

Hardwareliste Rechner

ECS 848P-A Board
P4 3,0GHz
MSI MX4000 64MB
512 MB DDR PC400
40GB HDD
LG DVD Brenner

Ne ne die Zusammenstellung würd ich mir im Leben nicht kaufen. Aber egal.Hauptsache er läuft jetzt ohne die Grafik wegzuschmeißen.

Gruß.

Danke an alle für die Tips.

Wegen dem USB Stik

Hast du die Updates von MS drauf??
unter
www.winload.de
oder
www.winfuture.de  kannst du es auch saugen und auf CD speichern!!


« norton antvirus richtig aus dem computer entfernenInternet-Explorer »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!