Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

NTLDR fehlt und lässt sich nicht schreiben

Also ich habe vor kurzem Windows XP SP2 installiert auf eine Sata-Platte. Jetzt kommt beim Start die Meldung NTLDR fehlt. Ich habe versucht diese auf die Platte zu schreiben. Leider schreibt er die Datei immer ins Windowsverzeichnis und nicht direkt unter D:. Versucht habe ich diesen Schreibversuch mit der Reperaturkonsole von der Windows CD. Achja, komischerweise ist meine Windowsplatte D und nicht C. C ist eine frisch formatierte Ata-festplatte. Leider beinhaltet sie noch die Datei NTLDR und ich konnte diese Datei auch nicht manuell unter der Reparaturkonsole löschen. Vielen Dank für eure Hilfe!!!



Antworten zu NTLDR fehlt und lässt sich nicht schreiben:

Okay. Das Problem hat sich gelöst. Es besteht nur noch das Problem mit meinem alten Bootlaufwerk, welches immer noch unter C: läuft. Wie kann ich diesem Laufwerk sagen, dass es kein Bootlaufwerk mehr ist?


« Wie kann eine auf dem PC gelöschte e-mail-Adresse wieder aktiviert werden?Links in neuem fenster gehen nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...